management&training 08/01 vom 01.08.2001

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Personalentwicklung im Mittelstand: Weiterbildung im Verbund
  • Frauenförderung: Mentoring bei der Landesbank
  • Change Management: Nordmilch fördert Mitarbeiterpotenzial
  • Erlebnislernen: Bitburger im Hochseilgarten
  • Test: Videoeinsatz im Verkaufstraining

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Personalentwicklung im Mittelstand

Weiterbildung im Verbund

In mittelständischen Unternehmen gibt es oft keine eigene Abteilung zur Personalentwicklung. Hier bietet sich ein regionaler Bildungsverbund an: Unternehmen teilen sich einen Personalentwickler, der die Weiterbildung organisiert. Bernd Helbich von Mach 1 in Herford berichtet hier über seine Arbeit.
Frauenförderung

Mentoring bei der Landesbank

Ein altes Prinzip ist wieder aktuell: Mentoring. Zahlreiche große Unternehmen setzen Mentoring-Programme inzwischen zur Förderung der Nachwuchskräfte ein. Aber auch für kleine und mittelständische Unternehmen ist das Mentoring ein geeignetes Instrument in der Personalentwicklung. Bei der Landesbank in Kiel wird das Mentoring gezielt zur Förderung von Frauen in Führungspositionen eingesetzt.
Change Management

Nordmilch fördert Mitarbeiterpotenzial

'Fit für die Zukunft', so lautete das Programm des Zevener Milchprodukteherstellers Nordmilch eG. Ziel war es, die betriebliche Zusammenarbeit auf allen Führungs- und Mitarbeiterebenen zu optimieren sowie die aktive Beteiligung der Mitarbeiter an der Unternehmensentwicklung zu fördern. Dieses Projekt wurde erfolgreich mit Hilfe des Trainingsansatzes 'Smart Change' verwirklicht.
Erlebnislernen

Bitburger im Hochseilgarten

Viele Personalverantwortliche sind skeptisch gegenüber dem Einsatz eines Outdoortrainings. Die Methode ist umstritten, da häufig der Eventcharakter im Vordergrund steht und die Frage des Transfers nicht geklärt ist. Wie die Bitburger Brauerei das erlebnisorientierte Lernen umsetzt, zeigen folgende Trainingsbeispiele.
Test

Videoeinsatz im Verkaufstraining

Videokassetten gehören zu den weniger beachteten Methoden des Verkaufstrainings, der Markt in diesem Bereich ist wenig ausgeprägt. Der folgende Beitrag stellt Vor- und Nachteile sowie Alternativen dar, anschließend stellt management & training einige Videoverkaufstrainings im Selbst-Test vor.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben