wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !


Treffer 1 - 8 von 8 

Nutzung von Kollaborationstools ist ausbaufähig

Digitale Zusammenarbeit

Kollaborationsplattformen wie Teams, Yammer, Slack und Co. boomen nicht nur, sondern die meisten Nutzer wissen ihren Wert auch sehr zu schätzen. Rund 60 Prozent von ihnen halten diese Tools für 'sehr nützlich'... mehr

Das Barcamp für Weiterbildner geht in die dritte Runde

TrainCamp 2019

Das TrainCamp, ein Experimentierfeld sowie themenoffener Thinktank für Trainer, Beraterinnen und Coachs, geht am 22. November 2019 in die dritte Runde. In den new-workigen... mehr

Netzwerk beschäftigt sich mit Netzwerk-Lernen

Die Corporate Learning Community, ein Netzwerk von Learning Professionals aus Unternehmen, veranstaltet vom 12. bis 13. September 2019 gemeinsam mit der Hochschule Koblenz ihr zehntes Corporate Learning Camp, kurz... mehr

Ausblick auf die Trends von morgen

Transformation der Arbeitswelt

Welche Themen von morgen lassen sich heute schon identifizieren, und was müssen Unternehmen beachten, wenn sie auch in 20 Jahren noch erfolgreich sein wollen? Diesen Fragen ist Zukunftsforscher Peter Wippermann in Zusammenarbeit mit dem Jobnetzwerk Xing in einer Untersuchung unter 1.400 Xing-Mitgliedern sowie rund 170 Personalern aus dem Xing-Netzwerk nachgegangen... mehr

Weichen stellen für die Zukunft

DGFP Congress

Agil, kollaborativ, vernetzt – so wird sie sein, die Arbeitswelt von morgen. Zwar mag sich der Weg bis dorthin noch ein wenig ziehen und das ein oder andere Hindernis offenbaren, doch fest steht... mehr

Unternehmen scheuen den ­Einsatz agiler Methoden

Organisationsentwicklung

Ob Scrum, Kanban oder Lean – im Alltag vieler Unternehmen sind agile Methoden noch nicht angekommen. Das ist das Kernergebnis einer Studie der Hays AG und des Instituts für Beschäftigung und Employability, für die insgesamt 1.036 Mitarbeiter, Geschäftsführer und Führungskräfte von Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt wurden... mehr

Offline beliebter als online

Berufliches Netzwerken

Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch – doch nicht, wenn es um berufliches Netzwerken geht. Das ist das Kernergebnis einer gemeinsamen Studie der Universität Sankt Gallen und der Plattform netzwerk-experten.com... mehr

Der kulturelle Wandel bleibt bislang noch aus

Digitalisierung und Demokratisierung

Der deutsche Mittelstand sieht durch die Digitalisierung große Veränderungen auf seine Unternehmensprozesse zukommen. So das Ergebnis der Studie 'Digitale Transformation und ihre Auswirkung auf die Führung im Mittelstand', für die das Personalberatungsunternehmen InterSearch Executive Consultants 400 Topmanager aus mittelständischen Betrieben ab 100 Mitarbeitern befragt hat... mehr

ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren