wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !


Treffer 1 - 10 von 20  Seite: 1 2  weiter

Gruppenfeedback fördert Kooperation

Teamführung

Nicht nur der Inhalt eines Feedbacks ist entscheidend, sondern auch die Art, wie es mitgeteilt wird. Denn die hat Auswirkungen darauf, ob Menschen kooperatives oder konkurrierendes Verhalten an den Tag legen. Das haben Forscher des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung und der IESE Business School (Barcelona) in einer Studie unter 112 Studierenden und 28 berufserfahrenen Managern ermittelt... mehr

Die Abwanderung von Talenten zur Konkurrenz hat auch Vorteile

Unternehmenskooperation

Verlassen Talente das eigene Unternehmen, um bei der Konkurrenz anzuheuern, muss das kein Grund zur Sorge sein. Häufig fungieren sie in der Folgezeit nämlich als „Brücke“ zwischen neuem und altem Arbeitgeber und tragen so zur Entwicklung wertvoller Kooperationen bei... mehr

Kreative Kooperationen in Zeiten der Krise

McDonald's und Aldi machen es seit Mitte März 2020 vor: Weil die Mitarbeitenden der Fastfoodkette noch vor Beginn der bundesweiten Schließungen von Restaurants aufgrund der Covid-19-Pandemie immer weniger Kunden durch die Beschränkung der Gästezahl bzw. der Öffnungszeiten zu bedienen hatten, einigte man sich mit Aldi Nord und Aldi Süd auf ein Personalüberlassungsmodell... mehr

DGFP kooperiert mit Haufe Akademie

Jüngst hatte sie bekannt gegeben, zukünftig auf ein eigenes Angebot an offenen Seminaren, Ausbildungen und Inhouse Trainings verzichten zu wollen, im März 2020 machte die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) dann publik, wie sie die entstandene Angebotslücke schließen will: über eine Kooperation mit der Haufe Akademie... mehr

Kooperation bei globaler Führungskräftefortbildung

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und die Businesshochschule ESMT Berlin kooperieren künftig bei der Aus- und Weiterbildung von Nachwuchsführungskräften im Ausland... mehr

Der nette Ausbeuter gewinnt

Zusammenarbeit

Wann kommt man mit Kooperation weiter, wann mit Egoismus? Ein Experiment des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie zeigt, dass die erfolgreichste Verhaltensstrategie eine raffinierte Mischung aus beidem ist.  Die Wissenschaftler ließen rund 100 Studierende mehrere Runden des Gefangenendilemmas durchspielen... mehr

Tool will Persönlichkeit untersuchen

Neues Testverfahren

Wer in der Lage ist, Persönlichkeiten zu 'lesen', kann seine Mitarbeiter besser führen. Das Analysetool LUXXprofile, das von der LUXX United GmbH in Kooperation mit dem psychologischen Institut der Universität Luxemburg entwickelt wurde, will dabei helfen... mehr

Risiko- und ­Innovationsbereitschaft am wichtigsten

Führungsskills von morgen

Risiko- und Innovationsbereitschaft zeichnen den CEO der Zukunft aus. Zu dieser Erkenntnis kommt das Forschungsinstitut für Arbeit und Arbeitswelten (FAA) der Universität St... mehr

Tool macht Kooperationsverhalten sichtbar

Unternehmenskultur

Unternehmen mit hohem Kooperationsverhalten sind bekanntlich wesentlich erfolgreicher als solche, in denen es vorwiegend Einzelkämpfer gibt. Trotzdem steht der Wettbewerbsgedanke in vielen Firmen noch immer im Vordergrund... mehr

Die agile Arbeitswelt erspüren

Ungewöhnlicher Führungskräfte-Workshop

Business Unusual heißt ein neues Workshop-Format, das Führungskräfte fit machen will für die agile Arbeitswelt, die allen Beteiligten ein hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und die Fähigkeit zu vertrauensvollen Kontakten abfordert. 'Wir arbeiten dabei vor allem mit der Kraft der Musik und der Bewegung', erklärt Eva Thomas, Trainerin und Coach aus Dresden, die das Konzept gemeinsam mit Ad Faasse, Gastdozent für postgraduierte Führungskräfte an der Universität Danzig, entwickelt hat... mehr

Treffer 1-10 von 20  Seite: 1 2  weiter
ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren