wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !


Treffer 1 - 10 von 13  Seite: 1 2  weiter

Mehr arbeiten gegen ­Wachstumseinbruch

Demografischer Wandel

Mehr arbeiten und später in Rente gehen – durch diese Maßnahmen kann Deutschland die Herausforderungen meistern, die der demografische Wandel mit sich bringt. Das zeigen Forscher des deutschen Instituts der Wirtschaft Köln (IW) mithilfe einer Studie auf... mehr

Digital Skills gewünscht

Recruiting-Trends

Obwohl deutsche Unternehmen im Jahr 2016 verstärkt externe Unterstützung bei der Suche nach qualifiziertem Personal in Anspruch genommen haben, blieben eine Million offene Stellen unbesetzt... mehr

ANZEIGE

Ausgezeichnete Demografie-Arbeit

Kollegen als Krisenhelfer

Die REWE Gruppe, der Deutsche Caritasverband und der Arbeitgeberverband Nordostchemie haben vielen Firmen etwas voraus: Sie lassen das Thema demografischer Wandel nicht schleifen, sondern kümmern sich darum, die Beschäftigungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter langfristig zu erhalten... mehr

Vereinte Kräfte

Die Gestaltung des Systems Arbeit ist keine Zukunftsaufgabe für Personalmanager allein. Sie bedarf der interdisziplinären Zusammenarbeit. Aus dieser Überzeugung heraus gründeten das Personalernetzwerk HR Alliance, die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP), das Demographie Netzwerk (ddn) und die Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM) gemeinsam ein neues Bündnis: die 'Zukunftsallianz Arbeit und Gesellschaft' (ZAAG)... mehr

Gefährlich untätig

Demografiemanagement in deutschen Unternehmen

Problem erkannt, nicht gebannt – So war im Jahr 2008 ein managerSeminare-Artikel über den demografischen Wandel und die vielfach noch unzureichenden Reaktionen der Unternehmen darauf übertitelt... mehr

Neue Akademie für Demografie

Führungskräfteweiterbildung

Für Führungskräfte und Personalmanager, die ihr Unternehmen auf die Herausforderungen des demografischen Wandels vorbereiten wollen, gibt es eine neue Anlaufstelle: die ddn Akademie... mehr

Besser als gedacht

Studie zu älteren Beschäftigten

Erfahren, teamorientiert, stressresistent – mit diesen Attributen beschreibt Wirtschaftspsychologe Guido Hertel von der Universität Münster ältere Arbeitnehmer. Der Wissenschaftler setzt sich damit von der geläufigen Meinung ab, ältere Arbeitnehmer seien nur schwer in den Arbeitsprozess zu integrieren... mehr

Gefahr erkannt, nicht gebannt

Demografische Entwicklung

Im Angesicht des demografischen Wandels verhalten sich viele Firmen wie das Kaninchen vor der Schlange: Sie erkennen die Probleme, reagieren aber nicht. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Umfrage der Personalberatung Odgers Berndtson unter 500 der mitarbeiterstärksten deutschen Unternehmen. 70 Prozent der Firmen erwarten demnach in den nächsten zehn Jahren Probleme bei der Rekrutierung neuer Spitzenkräfte... mehr

Durchblick im demografischen Wandel

Neues Online-Tool

Der demografische Wandel ist eine Größe, mit der Unternehmen rechnen müssen. Aber eine unberechenbare Größe ist er nicht. Zumindest kann seit Mai 2008 jedes Unternehmen im Internet recherchieren, wie sich der demografische Wandel an seinem Standort bis ins Jahr 2030 auswirken wird... mehr

Europäische Studie: Firmen sind nicht demografiefest

Die Unternehmen in Europa sind auf die Folgen des demografischen Wandels nicht ausreichend vorbereitet. Das ist das Fazit einer Studie des Londoner Adecco Instituts unter 4.000 Unternehmen in acht Ländern Westeuropas... mehr

Treffer 1-10 von 13  Seite: 1 2  weiter
ANZEIGE

© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier