Stressmanagement-Trainings erfolgreich leiten

Seminarfahrplan für mehr Balance im Business für MitarbeiterInnen, Führungskräfte und Personaler

Katrin Greßer, Renate Freisler
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2. Aufl. 2018, 344 S., kt, ISBN 978-3-95891-019-5

Dieses Buch unterstützt und begleitet Sie, moderne Stressmanagement-Trainings zu gestalten und diese erfolgreich durchzuführen. Wahlweise können Sie ein Zwei-Tages-Seminar für MitarbeiterInnen oder ein Drei-Tages-Seminar für Führungskräfte durchführen. Im Follow-up-Workshop geht es um die Auffrischung und Vertiefung des Gelernten.

Die Gesamtkonzeption steht für eine nachhaltige Umsetzung des Themas Gesundheit im Business und die Sensibilisierung der Führungskräfte und MitarbeiterInnen. Eine Prozessbeschreibung erklärt, wie Sie ganz konkret Stressmanagement in ein betriebliches Gesundheitsmanagement im Unternehmen nachhaltig implementieren und kontinuierlich weiterentwickeln können. Hierzu erhalten Sie einen Regieplan, die detaillierte Beschreibung der Lernmodule, viele Tipps und Checklisten sowie umfangreiches Download-Material. Der Trainingsverlauf ist bestens erprobt. Selbstverständlich können die Inhalte individuell auf die Kundenanforderungen angepasst werden.

Über das Buch

Im Zwei-Tages-Seminar erhalten die TeilnehmerInnen grundlegende Informationen über Stress, reflektieren ihre persönliche Situation und finden individuelle Lösungen und Handlungsstrategien für eine gesunde Lebens-Balance. Sie lernen BusinessYOGA sowie verschiedene Entspannungstechniken kennen, die jederzeit - im Büro oder unterwegs - eingesetzt werden können. Sie entwickeln während der zwei Tage ihr persönliches EnergiePower-Konzept und wie sie die Umsetzung leicht in den Alltag schaffen.

Das Drei-Tages-Seminar richtet sich an Führungskräfte. Die Inhalte der ersten beiden Tagen entsprechen dem Zwei-Tages-Seminar für MitarbeiterInnen. Am dritten Tag wird stark auf das Thema 'Gesundheit, eine Führungsaufgabe' eingegangen. Ein kleiner Exkurs in das Betriebliche Gesundheitsmanagement soll zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, das Thema Gesundheit konsequent und strukturiert anzugehen und welche Erfolge erzielbar sind.

Im Follow-up-Workshop geht es um eine Auffrischung und Vertiefung des Gelernten. Neuen Input gibt es dort zur Positiven Psychologie.

Nachhaltigkeit können Sie durch Telefon- oder persönliches Einzelcoaching im Nachgang steigern. Hinweise zu Transfercoaching und Fragetechniken finden Sie in diesem Kapitel.

Im Kapitel Prozessbeschreibung erfahren Sie, wie Sie Stressmanagement in ein betriebliches Gesundheitsmanagement im Unternehmen nachhaltig implementieren und kontinuierlich weiterentwickeln können.

Inhaltsverzeichnis


1. Der erste Seminartag

  • Vor Seminarbeginn
  • Eröffnung – Begrüßung, Agenda, Organisatorisches
  • Vorstellungsrunde
  • Business-Yoga– Fit durch den Tag
  • Einführung ins Thema
  • ...
  • Das Energie-Power-Konzept & Energie-Check-up
  • Energiequellen und Energieräuber
  • Persönliches Lebensrad
  • Was ist Stress?
  • Kopf frei Yoga
  • Was ist Burnout?
  • Einführung in die Progressive Muskelentspannung
  • Anspannung und Entspannung im Un-/ Gleichgewicht
  • Tiefenentspannung Body-Scan – Kurzversion
  • Tagesabschluss

2. Der zweite Seminartag
  • Vor Seminarbeginn
  • Eröffnung – Begrüßung, Agenda, Organisatorisches
  • Start in den Tag – Blitzlicht
  • Business-Yoga– Fit durch den Tag
  • Energie fokussieren – VERSTAND
  • Energie durch Bedeutsamkeit – SINN
  • Qualität der Energie – EMOTIONEN
  • Übung zur Aktivierung nach der Mittagspause
  • Physische Energie – KÖRPER
  • Autogenes Training, Feenfrage
  • Transfer
  • Abschlussrunde

3. Drei-Tages-Seminar für Führungskräfte
  • Gesund Führen
  • Stress aktiv ab- und die Ressourcen der MitarbeiterInnen aufbauen
  • Erfolge durch BGM
  • Führung bewegt sich in einem Spannungsfeld
  • Werte, Glaubenssätze, Denk- und Verhaltensmuster
  • Führungsverhalten
  • Umgang mit betroffenen MitarbeiterInnen

4. Follow up
  • Wiederholung Quiz
  • Umsetzung “Mein EnergiePowerKonzept”
  • Positive Psychologie und Glück – neue Impulse
  • Positive Interventionen
  • Salutogenese Konzept
  • Transfer
  • Tiefenentspannung Body-Scan

5. Transfercoaching
  • Hinweise und Fragetechniken

6. Prozessbeschreibung
  • Stressmanagement-Trainings im Unternehmen nachhaltig implementieren und kontinuierlich weiterentwickeln

7. Organisation
  • Checkliste zur Seminarorganisation

8. Business-Yoga Übungsblätter

9. Downloads

Aus der Leser-Rezension von Gesundheitstrainerin Dr. Simone Becker


Fazit: Ein empfehlenswertes Buch für alle, die Anregungen oder auch einen ganzen Seminarfahrplan für ein Stressmanagement-Training suchen.
Höher, schneller, weiter…Spitzenleistungen werden heutzutage nicht nur im Sport, sondern auch im Business erwartet. Wer immer nur am Limit unterwegs ist, gerät ohne Aufladen der eigenen Akkus irgendwann aus der Spur. Der Bedarf für entsprechende Trainings in den Firmen ist groß. Katrin Greßer und Renate Freisler haben mit ihrem Stressmanagement-Trainings-Buch eine fundierte Anleitung für ein Zwei-Tages-Seminar für MitarbeiterInnen bzw. ein Drei-Tages-Seminar für Führungskräfte sowie einen Follow-up-Workshop geschaffen.
Das Buch überzeugt durch einen guten Regieplan für die Seminare, die detaillierte Beschreibung der Lernmodule und viele Tipps und Checklisten.
Gesundheitstrainerin Dr. Simone Becker (www.sportsforbusiness.de)

Leser- und Pressestimmen


Eine schöne Bereicherung für den Methodenkoffer!
Die optische Aufbereitung (auch der Online-Materialien) sowie die didaktische Gliederung der drei recht abwechslungsreich gestalteten Tage (plus Follow-up-Workshop), die die beiden Trainerinnen hier vorlegen, hat mich sofort angesprochen! (...)
Hilfreich sind die zahlreichen Online-Materialien (auch wenn ich wohl nicht alle davon verwenden werde), die anregenden Illustrationen sowie die Hinweise zur Moderation und Literatur, sollte man sich mit einzelnen Themen vertiefend beschäftigen wollen.
Der Psychologe Rainer Müller (www.psyche-und-arbeit.de) auf seinem Blog und in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Solide und ausführliche Anregungen ...
Mir gefallen besonders die zahlreichen Anregungen zu Arbeitsblättern oder auch zu Flipchartmotiven/-layouts. Außerdem haben es mir die anschaulich bebilderten und leicht umsetzbaren Business-Yoga Übungen angetan – denn die kann man jeder in den ganz normalen Büroalltag einbauen, ohne dabei groß auf dem Boden herumzurobben. :)
Ines Speda (www.ines-speda.de) auf Amazon, vier von fünf möglichen Sternen

Vielfältige Inspirationen für den Methodenkoffer
Wenn man als Coach und Trainer auf der Suche nach neuen Ideen für den eigenen Methodenkoffer ist oder sich gerne durch komplette Seminarkonzepte inspirieren lässt, so wird man in diesem Buch in jedem Fall fündig. (...) Das Themenfeld Stressmanagement wird hierbei sehr ganzheitlich und umfassend betrachtet.
Sabine Langrock (www.sabine-langrock.de) auf Amazon, vier von fünf möglichen Sternen

... - übersichtlich, fundiert und empfehlenswert
(...) Das Buch überzeugt durch einen guten Regieplan, die detaillierte Beschreibung der Lernmodule und viele Tipps und Checklisten. Mit Ziel, Zeit, Material und Hinweisen wird in einem Kasten in die jeweilige Einheit eingeleitet. Anschließend gibt es Erläuterungen zum Thema. Das genaue Vorgehen wird erklärt, weitere Hinweise und Varianten werden angeboten.
Auszug aus der Leserrezension von Dr. Simone Becker (www.sportsforbusiness.de)

Das Buch ist super. Ich kann vieles davon in die Praxis umsetzen und bekomme Ideen.
Dankeschön! Die Metaphern und Geschichten sind gut!
Marion Stöcking (Paar- und Familientherapeutin aus Erfurth) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

...optisch echt ein Knaller ...das empfehle ich gerne weiter!
... die Autorinnen haben ein umfangreiches (viele Hinweise auch zu anderen Quellen), ansprechendes (optisch echt ein Knaller) und abwechslungsreiches (mehrere Varianten für verschiedenen Typen und Trainer) Konzept entworfen, dass ich mit wenig weiterem Aufwand verwenden kann...das empfehle ich gerne weiter! Marion Stöcking in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Sehr gut gefällt mir die ganzheitliche Herangehensweise, die sich auf verschiedenen Ebenen dem Thema widmet.
Dies geschieht einerseits durch kognitive Reflexion und kurze Inputphasen, andererseits wird ein großes Augenmerk auf Entspannungsmethoden gelegt, die gut beschrieben und auch ohne Yogalehrer-Ausbildung gut nachzuahmen sind. (...) Als Workshopleitung an einer Universität kann ich einige Anregungen für meine Arbeit mitnehmen.
Sonja Rapp (Zentrum für Hochschuldidaktik der Universität Stuttgart) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

TA-Fazit: Inhaltlich dichtes und detailliert ausgearbeitetes Seminar (...)
... zeigt das Trainerduo einen Weg auf, wie Mitarbeiter, Führungskräfte und Personaler jeweils in einem mehrtägigen Training zu innerer Balance, Gelassenheit und neuer Energie gelangen können. Dabei lassen die Autorinnen viele Themen aus unterschiedlichen Bereichen in ihr Seminar einfließen. (...) Insgesamt ist das Seminarkonzept durchzogen von kleinen Geschichten zum Nachdenken, Alltagstipps zum Thema Ernährung und Schlafverhalten sowie Kurztests zur Selbstbefragung (...)
Martina Cyriax (www.cyriax-Training.de) in 'Training aktuell', Heft 3/2017

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Checkliste Seminarorganisation für Inhouse-Trainings- und Seminare
  • Begleitendes Material
  • Übungshinweise Business-Yoga für drei Übungseinheiten
  • Mein Energiepegel - Teilnehmer-Handout
  • Energie-Check-up - Teilnehmer-Handout, Selbsttest
  • Stress-MindMap
  • Stressabbau - Impuls fürs Führungstraining
  • Analyse Zeitmanagement - Handout Selbstcheck
  • Die ALPEN-Methode - Check-Formular für die Tagesplanung
  • Zeit planen - Checkliste zur Strukturierung des Delegationsgesprächs
  • Störungen reduzieren, WorldCafe - Impuls, Diskussion und Anleitung
  • Stärken einsetzen
  • Interview, Übung, Reflexion
  • Innere Antreiber - Teilnehmer-Handout, Selbsttest mit Auswertungsschlüssel
  • Vorbild sein - Lernen am Modell
  • Pausen und Schlaf - Impuls
  • Persönlicher Aktionsplan - Teilnehmer-Handout
  • Übung Transfer
  • Feedback-Bogen - Visualisierung
  • Balance-Tipps - Teilnehmer-Handout
  • Gallup Engagement Index
  • Wie belastet sind meine MitarbeiterInnen? - Teilnehmer-Handout
  • Selbstcheck - Reflektieren Sie Ihr Mindset
  • Wertehierarchie - Teilnehmer-Handout, Selbsttest mit Auswertungsschlüssel
  • Tipps für mehr Nachhaltigkeit - Arbeitshilfe

Katrin Greßer

Autorenportrait

Katrin Greßer
Managementcoach, Führungskräfteentwicklerin und Autorin.
Müsste man Katrin Greßer in nur drei Worten beschreiben, so lauten diese: richtungsweisend, hoch professionell und begeisterungsfähig. Sie führt und gibt Orientierung und geht herausfordernde Projekte zielstrebig und mutig an. Mit fundiertem Wissen, sehr viel Esprit, Empathie und Leidenschaft entwickelt sie innovative und nachhaltige Konzepte, begleitet herausfordernde Veränderungsprojekte und ist erfahrene Sparringspartnerin für Führungskräfte und Managementteams. Kontakt: Katrin Greßers Homepage
Renate Freisler

Autorenportrait

Renate Freisler
Balance-Expertin, zertifizierte Coach und Autorin
In ihrer langjährigen Tätigkeit in der Wirtschaft hat sie gelernt ihre Balance zu finden. Heute begleitet sie ihre Kunden, diese bei sich wieder zu entdecken. Ihre Expertise: Selbst- und Stressmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Arbeits- und Organisationsentwicklung. Sie ist wertvolle Sparringspartnerin, Umsetzerin und manchmal auch ein Engel zur richtigen Zeit. Ihr Motto: Im agilen und komplexen Umfeld selbstwirksam handeln und Vorbild sein – das MindSet macht den Unterschied. Kontakt: Renate Freislers Homepage
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben