Die kommunikativen Basisfähigkeiten des Trainers


Die Akzeptanz des Trainers steht und fällt mit der Art und Weise, wie er mit den Teilnehmern umgeht, mit ihnen spricht und ihnen Fragen stellt. Und dies gilt nicht nur bei schwierigen Situationen, sondern auch für Standardsituationen des Trainings. Eckt der Trainer häufiger an, zieht dies leicht Unzufriedenheit bei den Teilnehmern und in der Folge eine schlechte Gruppenatmosphäre nach sich.


Quelle: Sozial kompetent trainieren

 Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
PDF-Datei, 47 Seiten, Erscheinungsjahr 2011
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben