Training aktuell 09/20 vom 31.08.2020

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Infektionsschutz in Präsenzseminaren: Das Hygiene-Einmaleins
  • Weiterbildungsmarkt: Online-Training unter Preisdruck
  • Serie systemische Interventionen: Visionsentwicklung im System
  • Praxistest 'Punctum': Assoziativ zur ­Erkenntnis
  • Seminare in Corona-Zeiten : Erlebnisbasiertes ­Lernen mit Abstand
  • Bericht 'Bildung in Deutschland 2020': Mehr Weiterbildung, mehr Weiterbildner
  • Kolumne: Klarheit im Kopf
  • Schwierige Seminarsituationen meistern: Umgang mit 'Üs'
  • Serie Online-Seminarmethoden: Einheit für Einheit
  • Termintipp: ZP Europe Virtual 2020
  • Institut im Interview: 'Kompetenzen in agilen Frameworks'
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Infektionsschutz in Präsenzseminaren

Das Hygiene-Einmaleins

Langsam finden Trainings den Weg zurück in den Seminarraum. Damit das trotz Corona-Pandemie mit einem guten Gefühl passiert, sollte das Thema Infektionsschutz für Weiterbildner einen besonderen Stellenwert haben: Wie schütze ich mich und meine Teilnehmenden vor einer Ansteckung? Anworten liefert Trainerin Nicole Mast.
Weiterbildungsmarkt

Online-Training unter Preisdruck

Online-Veranstaltungen kosten nichts, Webinare dienen meist Werbezwecken. So haben es Kunden in der Vergangenheit gelernt. Mit Beginn der Corona-Krise hat sich dieses Bild sogar noch verfestigt. Jetzt kämpft die Weiterbildungsbranche mit diesem Gratis-Image. Axel Koch hat sich in der Branche umgehört und erklärt, wie Trainerinnen und Trainer im Preiskampf bestehen können.
Serie systemische Interventionen

Visionsentwicklung im System

Sinn und Visionen helfen Menschen und Unternehmen dabei, erfolgreich zu sein. Das ist eine alte Erkenntnis, die in den vergangenen Jahrzehnten zunehmend Beachtung gefunden hat. Wie aber lässt sich ein lebendiges und attraktives Bild der Zukunft entwickeln, das motiviert, aber trotzdem intern anschlussfähig bleibt? Diese Intervention hilft dabei.
Praxistest 'Punctum'

Assoziativ zur ­Erkenntnis

Visuell und effektiv Themen bearbeiten: Durch den Einsatz von Bild-, Wort- und Fragekarten soll 'Punctum' zu neuen Sichtweisen verhelfen und positive Veränderungen anstoßen. Coach Silvia Balaban hat das Tool für Training aktuell in verschiedenen Settings dem Praxistest unterzogen.
Seminare in Corona-Zeiten 

Erlebnisbasiertes ­Lernen mit Abstand

Die ersten Präsenztrainings finden wieder statt – natürlich unter entsprechenden Corona-Auflagen. Doch wie gelingt es, den Austausch zwischen den Teilnehmenden zu fördern und gleichzeitig die Distanz zu wahren? Welche Regeln beim erlebnisbasierten Lernen derzeit beachtet werden müssen und wie sich Übungen auch mit Abstand durchführen lassen, erklären Michaela Peise und Uwe Malinowski.
Bericht 'Bildung in Deutschland 2020'

Mehr Weiterbildung, mehr Weiterbildner

Die Bedeutung von Weiterbildung nimmt in Deutschland stetig zu, wie der aktuelle nationale Bildungsbericht zeigt. Die Weiterbildungsquote liegt so hoch wie nie zuvor, ebenso wie die Zahl der Weiterbildner. Allerdings kommen durch Corona harte Zeiten auf die Branche zu.  
Kolumne

Klarheit im Kopf

Wohin mit all den unstrukturierten Ideen zu Klienten, zum Business und zum Leben allgemein, deren Wert nicht immer sofort klar ist? Matthias Kolbusa hat eine einfache Methode entwickelt, mit der sich die Spreu der Schnapsideen vom Weizen der Geistesblitze trennen lässt.
Schwierige Seminarsituationen meistern

Umgang mit 'Üs'

Es gibt sie in jedem Lebensbereich, in der Arbeitswelt und eben auch in Seminaren: Personen, die sich überlegen fühlen. Mit ihrem oft unverschämten Verhalten haben sie leider häufig den Erfolg des Seminars in der Hand. Welche Techniken beim Umgang mit ihnen helfen, erklärt Trainerin Silke Wöhrmann.
Serie Online-Seminarmethoden

Einheit für Einheit

Besonders bei Online-Seminaren, die mehrere Einheiten umfassen oder sich über einen längeren Zeitraum erstrecken, sind die inhaltliche Reflexion und das Einholen von Feedback wichtig. Hartmut Häfele und Kornelia Maier-Häfele stellen drei Methoden vor, mit denen das Gelernte wiederholt und Eindrücke der Gruppe gesammelt werden können.
Termintipp

ZP Europe Virtual 2020

Als virtuelle HR Week feiert die Zukunft Personal Europe dieses Jahr coronabedingt Premiere als Online-Expo-Event. Statt wie gewohnt in der Kölner Messe trifft sich die HR Community im Oktober im Netz, um sich über Trends der Arbeitswelt auszutauschen.
Institut im Interview

'Kompetenzen in agilen Frameworks'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal DIE TRAINER zum 40-jährigen ­Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben