Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Serie Online-Seminarmethoden
© fotogestoeber / iStock

Einheit für Einheit

Serie Online-Seminarmethoden

Besonders bei Online-Seminaren, die mehrere Einheiten umfassen oder sich über einen längeren Zeitraum erstrecken, sind die inhaltliche Reflexion und das Einholen von Feedback wichtig. Hartmut Häfele und Kornelia Maier-Häfele stellen drei Methoden vor, mit denen das Gelernte wiederholt und Eindrücke der Gruppe gesammelt werden können.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Gerade in Online-Seminaren ist es für die Teilnehmenden eine besondere Herausforderung, aufmerksam zu bleiben und voll am Geschehen teilzuhaben. Die regelmäßige Abfrage von erlangtem Wissen und der Stimmung in der Gruppe sollten sich Trainer deshalb zu Herzen nehmen, damit kein Mitglied der Gruppe hinten abfällt. Im Folgenden werden drei Übungen vorgestellt, die sich zwischen Seminareinheiten für die Reflexion der Inhalte bzw. die Einholung von Feedback anbieten.

Um das Gelernte zu wiederholen, das Wissen der Gruppe zu überprüfen und offene Fragen zu beantworten, eignet sich die Methode 'Pressekonferenz'. Die Vorbereitung beginnt bereits ...

Der Beitrag stammt aus dem Buch von Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele: 101 Online-Seminarmethoden. Methoden und Strategien für die Online- und Blended-Learning-Seminarpraxis. managerSeminare 2020, 49,90 Euro, für Abonnenten 39,90 Euro. Zu bestellen über: www.managerseminare.de/EditionTA

Autor(en): Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele
Quelle: Training aktuell 09/20, September 2020, Seite 20 - 21, 6351 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 09/20:

Bild zur Ausgabe 09/20
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren