Training aktuell 06/97 vom 02.06.1997

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Bildungsmessen: Professa `97 abgesagt, Qualifikation `97 wird eventuell verschoben
  • ASTD-Konferenz: Fünf Trends in der Weiterbildung durch Kostensenkung
  • Frankreich wird Partnerland der Messe Learntec `98
  • Bundeskabinett beschließt Reformkonzept für die berufliche Bildung
  • Pilotprojekt weckt Unternehmergeist
  • E-Mail-Diskussionsforum für Trainer an der Universität Trier eingerichtet
  • Informationsdienst 'Kurs direkt aktuell' wird eingestellt
  • UnternehmensGrün-Fachtagung: Vernetzung unter Beratern vorantreiben
  • Studie: Unternehmen investieren in die Weiterbildung der Verkaufsmannschaft
  • Markttransparenz durch Qualitätsstandards in der Controlling-Ausbildung schaffen
  • Neuer Anbieter für Praxistrainings am Arbeitsplatz
  • Kontaktstudium: Theorieansätze mit betrieblicher Personalentwicklung verbinden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Bildungsmessen: Professa `97 abgesagt, Qualifikation `97 wird eventuell verschoben

Die Messelandschaft im Bereich der beruflichen Weiterbildung bleibt in Bewegung: Neues gibt es zu berichten von der sich in Gründung befindenden Arbeitsgemeinschaft Lernwelt, der Professa `97 und der Qualifikation

ASTD-Konferenz: Fünf Trends in der Weiterbildung durch Kostensenkung

'Mehr für das gleiche Geld', so lautet eine häufig geäußerte Anforderung des obersten Managements an die Verantwortlichen für Training und Human Resources. Die zurückliegende Rezession hat den Controller

Frankreich wird Partnerland der Messe Learntec `98

Die Learntec wird 1998 mit einigen Neuerungen aufwarten: So ist Frankreich Partnerland für den zum sechsten Mal stattfindenen Kongreß mit begleitender Messe im nächsten Jahr, teilte jetzt die Karlsruher

Bundeskabinett beschließt Reformkonzept für die berufliche Bildung

Das Bundeskabinett hat ein Reformkonzept für die berufliche Bildung beschlossen. Ergebnis ist ein Positionspapier in Form eines Berichts mit dem Titel 'Reformprojekt Berufliche Bildung - Flexible Strukturen

Pilotprojekt weckt Unternehmergeist

Dem schon fast sprichwörtlichen mangelnden Unternehmergeist der Deutschen wollen die Unternehmensentwickler von 'Metaplan Projekt- Forum' mit dem Projekt 'Arbeit erfinden' begegnen. Dabei wenden sie sich

E-Mail-Diskussionsforum für Trainer an der Universität Trier eingerichtet

'Professionalisierung in der kommunikativen Weiterbildung' heißt ein neueingerichtetes Diskussionsforum für Kommunikationsdozenten und -trainer an der Universität Trier. Per E-Mail soll hier über Sinn

Informationsdienst 'Kurs direkt aktuell' wird eingestellt

Der Informationsdienst 'Kurs direkt aktuell' des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) ist mit der Mai-Ausgabe 1997 eingestellt worden. Zurückzuführen ist die Einstellung des Dienstes auf Kürzungen im

UnternehmensGrün-Fachtagung: Vernetzung unter Beratern vorantreiben

Unter dem Titel 'Zukunftsfähigkeit & Unternehmensberatung' steht die diesjährige Fachtagung des Verbands UnternehmensGrün am 5. Juli 1997 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Wie der Name des Verbands

Studie: Unternehmen investieren in die Weiterbildung der Verkaufsmannschaft

Um im Jahr 2000 konkurrenzfähig zu sein, wollen 88 Prozent der Unternehmen verstärkt in die Weiterbildung ihrer Verkaufsmannschaft investieren. Das ist das Ergebnis der soeben erschienenen Studie 'Vertrieb

Markttransparenz durch Qualitätsstandards in der Controlling-Ausbildung schaffen

Qualitätsstandards in der Controlling-Ausbildung zu schaffen, ist das Ziel des Internationalen Controller Vereins e.V. in Gauting bei München. Die Funktion des Controllers sei in der breiten Öffentlichkeit

Neuer Anbieter für Praxistrainings am Arbeitsplatz

Kein freundliches Lächeln an der Supermarktkasse, verstockte Kellner beim Italiener... . Die deutsche Unfreundlichkeit im Dienstleistungsbereich wird viel beklagt. Den Kunden wieder zum König machen, will

Kontaktstudium: Theorieansätze mit betrieblicher Personalentwicklung verbinden

'Personalmanagement und betriebliche Bildungsarbeit' heißt ein berufsbegleitend zu absolvierendes Kontaktstudium, das zum 1. Oktober 1997 wieder an der Universität Hamburg startet. Ziel des zum zweiten
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben