Training aktuell 06/14 vom 02.06.2014

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Methodenstudie WeiterbildungsSzene 2014: Potente Persönlichkeitsmodelle
  • Neuer Coachingansatz 'Immunity to Change': Immun gegen Veränderungen?
  • Consultants in der Weiterbildung: Training beim Wirtschaftsprüfer
  • Serie Train the Coach: Interventionen für kritische Situationen
  • Trainingsansatz Edutrainment: Tuning fürs Training
  • Serie 'Die Trainerhölle': Dr. Jekyll und Mr. Hyde
  • Interaktionstools fürs Seminar: Zwischen Parlament und Quizshow
  • Apps für Trainer, Teil 3: Nachwischen für Seminare
  • BDVT-Jubiläum: 50 Jahre im Dienst der Weiterbildung
  • Serie Neuro-Training: Mythos Hirnforschung
  • Trainerrolle: Haltung, bitte!
  • Praxistest 'Sinn-ier Karten Gesund leben': Kleine Impulse mit großer Wirkung
  • Serie Seminarbausteine: Kennenlernen mit Karten
  • Rebranding ASTD: Talente statt Training
  • Trainingsspitzen: ... und was macht das jetzt mit dir?
  • Termintipp: Coaching meets Research
  • Institut im Interview: 'Wer begeistern kann, braucht keinen Druck'
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Methodenstudie WeiterbildungsSzene 2014

Potente Persönlichkeitsmodelle

Jeder dritte Trainer und Coach nutzt Persönlichkeitsinstrumente in seiner Arbeit und besitzt eine entsprechende Lizenz. Die Methodenstudie des Verlags managerSeminare untersuchte die Marktverbreitung der zahlreichen Modelle. Welche Vorlieben haben Trainer und Coachs, welche Zielgruppen werden angesprochen?
Neuer Coachingansatz 'Immunity to Change'

Immun gegen Veränderungen?

Sich mit Veränderung zu beschäftigen, ist häufig sehr ernüchternd. Ob bei Unternehmen oder Individuen: Selten führen Veränderungsbemühungen zu den gewünschten Ergebnissen. Ein neuer Ansatz aus den USA will das ändern. Johannes Willms, der erste Immunity-to-Change-Coach in Deutschland, erklärt, wie.
Consultants in der Weiterbildung

Training beim Wirtschaftsprüfer

Trainingsinstitute haben neue Konkurrenz bekommen: Große Consulting- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen bieten neben klassischen Beratungsleistungen zunehmend Weiterbildungen für Firmenkunden an. McKinsey startete als Pionier vor drei Jahren, nun wird auch KPMG aktiv. Wie schlagen sich die Consultants im Trainingsmarkt? Training aktuell mit einer Bestandsaufnahme.
Serie Train the Coach

Interventionen für kritische Situationen

Coachs sind vieles: Berater, Begleiter, Mentoren – und immer wieder auch Lehrende. Die Übungen, die unsere neue Serie vorstellt, sollen sie bei dieser Aufgabe unterstützen, ob sie nun Kollegen ausbilden, Führungskräfte schulen oder Manager fürs kollegiale Coaching fit machen. Diesmal geht es darum, die Fragekompetenz angehender Coachs zu verbessern.
Trainingsansatz Edutrainment

Tuning fürs Training

Nichts weniger als ein besseres Lernen ist das Ziel des Trainingsansatzes Edutrainment, der knallharte Planung, interaktive Methoden und Spaß kombiniert. Entwickler Albrecht Kresse will mit dem Konzept, das er in einem soeben erschienenen Buch vorstellt, auch Trainerkollegen inspirieren – unter anderem zu einer emotionaleren Verpackung ihrer Seminarinhalte.
Serie 'Die Trainerhölle'

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Gerd Kalmbach führt seit vielen Jahren für einen Kunden thematisch ähnliche Trainings durch. Eigentlich eine komfortable Ausgangslage: Er weiß, was ihn erwartet. Dachte er zumindest – bis er auf einen Teilnehmer traf, der im Training von Dr. Jekyll zu Mr. Hyde mutierte. Ein neuer Fall aus unserer Serie 'Die Trainerhölle'.
Interaktionstools fürs Seminar

Zwischen Parlament und Quizshow

Seminare sind Angebote für die Mitte, langsame oder auch besonders eifrige Teilnehmer werden leicht abgehängt. Ein neues Interaktionstool soll helfen, mehr Teilnehmer aktiv zu beteiligen und den Lernerfolg zu erhöhen.
Apps für Trainer, Teil 3

Nachwischen für Seminare

Das Seminar ist ohne Komplikationen verlaufen, die Teilnehmer sind zufrieden, der Feierabend winkt. Wenn nur nicht die lästige Nachbereitung wäre. Aber Feedback auswerten, Flipcharts dokumentieren, Seminarmaterial versenden – all das geht auch per Wisch über das Smartphone oder Tablet. Voraussetzung sind die richtigen Apps.
BDVT-Jubiläum

50 Jahre im Dienst der Weiterbildung

Vor 50 Jahren wurde der BDVT – Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coachs gegründet. Der älteste Trainerverband Deutschlands feierte Ende Mai mit einer Gala dieses Jubiläum. Anlass für Training aktuell, ein halbes Jahrhundert Verbands- und Branchengeschichte Revue passieren zu lassen.
Serie Neuro-Training

Mythos Hirnforschung

Neurowissenschaftliche Erklärungen sind beliebt und im Seminar oft nützlich – jedoch nicht immer richtig. Training aktuell nimmt verbreitete Neuromythen und Halbwahrheiten unter die Lupe und sucht nach ihrem wahren Kern. Diesmal: den Mythos Hirnforschung selbst.
Trainerrolle

Haltung, bitte!

Die Petersberger Trainertage 2014 gaben Trainern und Coachs nicht nur neue Tools und Methoden an die Hand. Sie regten die Teilnehmer auch dazu an, ihre Haltung und ihr Selbstverständnis zu hinterfragen. Training aktuell mit Denkanstößen aus Workshops und Vorträgen.
Praxistest 'Sinn-ier Karten Gesund leben'

Kleine Impulse mit großer Wirkung

'Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts', schrieb Schopenhauer vor mehr als 150 Jahren. Ein neues Kartenset will dazu anregen, sich mit dem Thema Gesundheit zu beschäftigen und positive Veränderungen anzustoßen. Ob das gelingt, zeigt unser Praxistest.
Serie Seminarbausteine

Kennenlernen mit Karten

Über Bilder lässt sich wunderbar ins Gespräch kommen. Deshalb kann es sich schon für den Seminareinstieg lohnen, Bildkarten einzusetzen. Drei Möglichkeiten dafür beschreiben Margit Kühne-Eisendle und Jimmy Gut, die im Mai 2014 eine Methoden-Sammlung sowie ein Bildkartenset für den Einsatz in Training und Coaching herausgegeben haben.
Rebranding ASTD

Talente statt Training

Die American Society for Training & Development (ASTD) hat einen neuen Namen, mit dem sich der Branchenverband globaler und vielseitiger präsentieren will: ATD. Der Begriff Training kommt darin nicht mehr vor.
Trainingsspitzen

... und was macht das jetzt mit dir?

Wer sich aus seiner Komfortzone bewegen oder von destruk­tiven Denkmustern verabschieden soll, sitzt bestimmt gerade einem Trainer oder Coach gegenüber. Diese Spezies verfügt über eine ganze Palette spannender Lieblingssprüche. Ich lade Sie von meiner Seite dazu ein, sich hier einmal etwas intensiver damit zu beschäftigen.
Termintipp

Coaching meets Research

Wie sieht die Zukunft des Coachings aus? Diese Frage rückt der Coaching-Fachkongress im Juni 2014 in den Mittelpunkt. Zum dritten Mal bringt er Wissenschaftler und Praktiker der deutschsprachigen Coachingszene im schweizerischen Olten zusammen.
Institut im Interview

'Wer begeistern kann, braucht keinen Druck'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu reflektieren. Diesmal Power Research Seminare zum 20-jährigen Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben