Training aktuell 06/08 vom 02.06.2008

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Die Weiterbildungsprämie: Anschub für die Weiterbildung?
  • Von virtuellen Aufstellungen und Stimmvisualisierungssoftware
  • Weiterbildungs-Trend: Lernen in der blauen Stunde
  • Feedback: Spagat zwischen Wertschöpfung und Wertschätzung
  • Club 55: Die Verkaufs-Größen stärken ihre eigene Marke
  • 'A-bach-o' mit Karacho: Rasantes Teamtraining mit der Murmel
  • Audi Akademie Hungaria: 'Wir erleben eine hohe Akzeptanz'
  • Logosynthese: Mit Worten die Seele zusammensetzen
  • Maskenspiel: Commedia dell'arte für Führungskräfte
  • Rezension: Unternehmenspolitik und Corporate Governance
  • Rezension: Mehr als ein Wunder - Lösungsfokussierte Kurztherapie
  • Beispiel Lufthansa Technik AG: Brettspiel für mehr Kundennähe

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Die Weiterbildungsprämie: Anschub für die Weiterbildung?

Im April 2008 war es endlich soweit: Das Bundeskabinett hat die Bildungsprämie beschlossen. Geringverdiener bekommen demnach einen Zuschuss zum Seminar, besser Betuchte können billige Darlehen zu Bildungszwecken

Von virtuellen Aufstellungen und Stimmvisualisierungssoftware

'WWW – Weiterbildung zwischen Wertschätzung und Wertschöpfung' lautete das Motto der Petersberger Trainertage im April 2008. Dafür, dass neben dem Bereich Wertschätzung auch das dritte W nicht zu kurz

Weiterbildungs-Trend: Lernen in der blauen Stunde

Immer mehr Beschäftigte opfern ihren Feierabend, um sich weiterzubilden. After-Job-Workshops sind schwer in Mode, die ersten Anbieter bedienen den Trend. Doch was lernt man am Abend? Hat das neue Format

Feedback: Spagat zwischen Wertschöpfung und Wertschätzung

Mängel deutlich ansprechen und trotzdem nicht verletzend werden – vor dieser Aufgabe stehen Trainer und Führungskräfte täglich, wenn sie Teilnehmern und Mitarbeitern Feedback geben. Wie dieser Spagat gelingt,

Club 55: Die Verkaufs-Größen stärken ihre eigene Marke

Wer es hierher geschafft hat, der gehört zum erlesenen Zirkel der Marketing- und Verkaufstrainer im deutschsprachigen Raum: Im Club 55 tauschen sich die Koryphäen der Branche aus. Im Juni 2008 treffen

'A-bach-o' mit Karacho: Rasantes Teamtraining mit der Murmel

Beim Bau einer Kugelbahn sollen Teams erleben, wie wichtig die Aspekte Kommunikation, Zielvereinbarung und Kreativität für die erfolgreiche Projektarbeit sind. Ob die Bahn wirklich seminartauglich ist?

Audi Akademie Hungaria: 'Wir erleben eine hohe Akzeptanz'

International wachsen will die Audi Akademie. Ihr erster Schritt: die Gründung einer Tochtergesellschaft. Der erste Akademie-Ableger ist Ende 2007 in Ungarn an den Start gegangen. Training aktuell fragt

Logosynthese: Mit Worten die Seele zusammensetzen

Der Schweizer Psychologe und Coach Willem Lammers hat eine Methode erfunden, die helfen soll, abgespaltene Teile der Persönlichkeit zusammenzufügen. Sein spirituell orientierter Ansatz heißt Logosynthese.

Maskenspiel: Commedia dell'arte für Führungskräfte

Italienische Stegreifkomödie und Führungskräftetraining – wie passt das zusammen? Sehr gut, meint Trainerin Barbara Moraidis, die Manager in die Rolle von Archetypen der Commedia dell'arte schlüpfen lässt.

Rezension: Unternehmenspolitik und Corporate Governance

Ein Kompass für erfolgreiche Unternehmensführung hat der führende deutschsprachige Management-Theoretiker, Fredmund Malik, vorgelegt. Erklärte Zielgruppe seines neuen Buches sind zwar (angehende) Top-Manager.

Rezension: Mehr als ein Wunder - Lösungsfokussierte Kurztherapie

Das Buch ist eine Art Seminar, das den Leser auf den neuesten Stand der lösungsfokussierten Kurztherapie bringen will. Es setzt sich aus aufgezeichneten Therapiesitzungen, theoretischen Blöcken und Kommentaren

Beispiel Lufthansa Technik AG: Brettspiel für mehr Kundennähe

Aus der Werkstatt gelangen die Informationen über den Wartungsstand erst verspätet an den Kundenbetreuer, der Kunde wird ungeduldig – solche Beispiele aus der Unternehmenspraxis zeigen, dass es im Verständnis
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben