Training aktuell 05/13 vom 29.04.2013

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Honorar- und Gehaltsstudie 2013: Die Last mit der Auslastung
  • Transaktionsanalyse: Katalysator fürs Coaching
  • Content Marketing: Wen interessiert´s?
  • Trends im Consultingmarkt: Konkurrenz aus der Boombranche
  • Serie: 'Zielgruppen für Trainer und Coachs': Starthilfe für Studenten
  • Ungewöhnliche Interaktionsformate (Teil 6: Turbo für Ideen
  • Trainingsansatz Inner Game: Spielend bewegen
  • Praxistest 'SolutionBoard': Aufstellung mit Skala
  • Trainingsspitzen: Breit ist das neue Spitz
  • Learning Journey nach Indien: Jenseits von Bollywood
  • Serie Seminarbausteine: Zwei an einem Stift
  • Serie Coachingfragen: Piksen und Provozieren
  • Termintipp: Ich.Kurs 2013
  • Institut im Interview: Berlitz Deutschland GmbH: Für neue Sprachen und Kulturen begeistern
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Honorar- und Gehaltsstudie 2013

Die Last mit der Auslastung

Nicht nur die Honorarhöhe muss stimmen. Auch ein gut gefüllter Terminkalender ist unabdingbar, um als Trainer gut im Geschäft zu sein. Doch Kunden wollen Weiterbildung immer kürzer und kompakter. Die Folge: Der Trainer braucht immer mehr Kunden und Aufträge, um eine wirtschaftlich solide Auslastung zu erreichen. Und an der hapert es selbst in wirtschaftlich guten Zeiten.
Transaktionsanalyse

Katalysator fürs Coaching

Die Transaktionsanalyse ist ein Methoden-Klassiker, der Beratern hilft, sich schnell ein Bild von ihrem Gegenüber zu machen. Coachs können des Potenzial des Ansatzes allerdings noch deutlich besser nutzen, sind Renate und Ulrich Dehner überzeugt. Für Training aktuell erklären die beiden Berater und Buchautoren, wie sich Coaching mithilfe der bekannten Modelle und Techniken professionalisieren lässt.
Content Marketing

Wen interessiert´s?

Trainer können sich via Social Media effektiv als Experten positionieren. Wichtigste Voraussetzung sind regelmäßige Beiträge zu dem Thema, das sie besetzen wollen. Aber wie bereitet man Inhalte für seine Zielgruppe richtig auf? Was ist gutes Content Marketing – und was nicht? Training aktuell gibt Antwort.
Trends im Consultingmarkt

Konkurrenz aus der Boombranche

Der Beratungsmarkt ist in Bewegung geraten: Übernahmen, Fusionen, neue Geschäftsbereiche – vor allem die Großen der Branche tun alles, um ihr Geschäft zu vergrößern. Und werden damit auch für Weiterbildner zunehmend zur Konkurrenz. Axel Gloger fasst für Training aktuell die wichtigsten Entwicklungen zusammen.
Serie: 'Zielgruppen für Trainer und Coachs'

Starthilfe für Studenten

Mithilfe sogenannter 'Career Services' machen Hochschulen ihre Studierenden fit für den Arbeitsmarkt. Neben Hochschulmitarbeitern arbeiten auch Trainer am Sprungbrett ins Berufsleben – etwa indem sie die Rhetorik schulen oder Projektmanagement-Kenntnisse vermitteln. Teil elf unserer Serie über Zielgruppen für Trainer und Coachs.
Ungewöhnliche Interaktionsformate (Teil 6

Turbo für Ideen

Im Zweifel frontal – während sich andernorts die Rollenverteilung von Sender und Empfänger grundlegend ändert, bleibt in der Bildung vieles beim Alten. Aber nicht alles: Training aktuell stellt in loser Reihe innovative Interaktionsformate vor, die Seminare und Vorträge auflockern. Diesmal: zwei Highspeed-Konferenzen.
Trainingsansatz Inner Game

Spielend bewegen

Der Einsatz von Spielen und Sport ist im Training zwar keine Neuigkeit, jenseits von Hochseilgärten und Kletterparcours jedoch eher ungewöhnlich. Der Trainingsansatz 'inner game' nutzt Bewegungselemente wie Bogenschießen oder Jonglieren als Reflexionsfläche, um verborgene innere Denk- und Gefühlsmuster deutlich zu machen – und damit Teilnehmern zu neuen Erkenntnissen zu verhelfen.
Praxistest 'SolutionBoard'

Aufstellung mit Skala

Aufstellungsbretter sind klassische Hilfsmittel in Beratung und Therapie. Mit dem Solution­Board hat Metalog nun eines speziell für Coachs entwickelt, die gern mit Skalierungen arbeiten. Training aktuell hat den Coach Peter Röhrig gebeten, das Brett unter seine lösungsfokussierte Lupe zu nehmen.
Trainingsspitzen

Breit ist das neue Spitz

Spezialisierung gilt derzeit als das Geheimrezept für erfolgreiches Marketing. Alles Propaganda, provoziert Nico Rose. Gebraucht werden Allrounder, die jeden, aber auch wirklich jeden mit ihrem Angebot ansprechen. Dabei helfen Buzzwords, die sich mit dem neuen Personal Branding Tool unseres Autors aufspüren lassen. Ein nützlicher Phrasen-Check.
Learning Journey nach Indien

Jenseits von Bollywood

Weiterbildung mit allen Sinnen: Im März 2013 haben 16 systemische Berater der osb international systemic consulting, Berlin, ihre Koffer gepackt und sind zwei Wochen lang durch Indien gereist. Was hat die Learning Journey gebracht? Training aktuell hat osb-Partnerin Margit Oswald befragt.
Serie Seminarbausteine

Zwei an einem Stift

Es sieht lustig aus, wenn sich zwei Seminarteilnehmer gleichzeitig an einem Bild versuchen. Doch neben krakeligen Linien entsteht viel mehr: Empathie und das Gefühl für Führen und Geführtwerden. Training aktuell stellt die kunstvolle Intervention vor.
Serie Coachingfragen

Piksen und Provozieren

Wer steht dem Klienten im Weg? Oft genug: er selbst. Anlässlich des Todes von Frank Farrelly zeigt Martin Wehrle im zehnten Teil unserer Serie, wie Coachs mit provokanten Fragen auf freundliche Art mit dem Zaunpfahl winken.
Termintipp

Ich.Kurs 2013

Lernen und Networking im Netz – hierzu gibt es seit April 2013 eine spannende Gelegenheit: Trainer und Coachs können sich in einen Massive Open Online Course (MOOC) einklinken und sich gemeinsam Know-how aus dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung aneignen.
Institut im Interview

Berlitz Deutschland GmbH: Für neue Sprachen und Kulturen begeistern

An dieser Stelle gibt Training aktuell jeden Monat einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu reflektieren. Diesmal: die Berlitz Deutschland GmbH anlässlich ihres 135-jährigen Jubiläums.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben