Training aktuell 02/20 vom 03.02.2020

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Life Achievement Award 2020 für Karlheinz Geißler: Zeit als Lebensmittel
  • Agil in der Trainerrolle: Beweglicher, bitte!
  • Moderationsmethode: Feedback ohne Runde
  • CRM-Systeme für Weiterbildner: Kundenpflege digitalisieren
  • Serie Systemische Interventionen: Rollen Release
  • Serie Online-Coaching-Formate: Schön, Sie zu sehen!
  • Trainingsspitzen: Niemand braucht Heilslehren!
  • Praxistest 'FutureCity': Klar kommunizieren im Team
  • Serie Methoden im Live-Online-Training: Ein fesselnder Einstieg
  • iMOVE Trendbarometer 2019: Wachsender Export erwartet
  • Termintipp: Zukunft Personal Nord & Zukunft Personal Süd
  • Institut im Interview: 'Blockaden lösen und Potenziale entfalten'
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Life Achievement Award 2020 für Karlheinz Geißler

Zeit als Lebensmittel

Karlheinz Geißler ist einer der bekanntesten Zeitberater Deutschlands und gilt als Vordenker des achtsamen Umgangs mit Zeit. Er plädiert dafür, weniger auf die Uhr als auf den eigenen Körper zu hören und Zeit bewusst zu genießen. Für seine Verdienste wird Geißler im April 2020 auf den Petersberger Trainertagen der Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche verliehen.
Agil in der Trainerrolle

Beweglicher, bitte!

Agil sein heißt das Gebot der Stunde. Wer es nicht ist, riskiert fast schon schiefe Blicke. Aber was bedeutet das überhaupt - als Trainer oder Beraterin agil zu sein? Sind wir das nicht automatisch? Nein, meint Trainerin Claudia Thonet und erklärt, wo noch Nachholbedarf besteht.
Moderationsmethode

Feedback ohne Runde

Häufig beurteilt zum Abschluss jeder zweite Teilnehmende den Workshop wie sein Vorredner. Wie derartige Feedbackrunden vermieden und Gruppen dazu motiviert werden, konstruktives und ehrliches Feedback abzugeben, erklärt Berater Dirk Bathen.
CRM-Systeme für Weiterbildner

Kundenpflege digitalisieren

Systeme für das Customer-Relationship-Management (CRM) gibt es einige auf dem Markt. Doch wie als Beraterin oder Coach das Richtige für sich auswählen? Training aktuell stellt drei Programme vor, die explizit auf Weiterbildner zugeschnittene Versionen anbieten, und erklärt, welches sich für wen eignet.
Serie Systemische Interventionen

Rollen Release

Die beruflichen Anforderungen an Menschen ändern sich heute immer häufiger. Mit ihnen verändern sich dann auch die Erwartungen an sie - also ihre Rolle im beruflichen Kontext. Das kann für viel Unsicherheit sorgen und die Zusammenarbeit behindern. Mit dieser Intervention lässt es sich ändern.
Serie Online-Coaching-Formate

Schön, Sie zu sehen!

Von den verfügbaren Online-Coaching-Formaten kommt der Video-Chat einer Präsenz­sitzung wohl am nächsten - Coachs können ihre Coachees hören und sehen, die technischen Hürden sind eher klein. Dennoch hat das videogestützte Online-Coaching in Echtzeit noch mal ganz eigene Besonderheiten und Regeln.
Trainingsspitzen

Niemand braucht Heilslehren!

Wer sich früher Vor- oder Querdenker genannt hat, bezeichnet sich heute oft als Evangelist. Den Marketing­berater Bernhard Kuntz bringt diese Selbstetikettierung zum Schmunzeln. Denn mit ihren meist simplen Heilsbotschaften leugnen die sogenannten Evangelisten schlicht die Komplexität der heutigen Arbeitswelt.
Praxistest 'FutureCity'

Klar kommunizieren im Team

Teamarbeit gewinnt in Zeiten der Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Klare Kommunikation und ein umfassender Austausch sind zunehmend gefragt, um gemeinsam anspruchsvolle Aufgabenstellungen zu meistern. Wie hierbei das Trainingsspiel 'FutureCity' helfen kann, hat Axel Koch für Training aktuell getestet.
Serie Methoden im Live-Online-Training

Ein fesselnder Einstieg

Die Möglichkeiten, sich während eines Live-Online-Trainings abzulenken, sind vielfältig: Mails bearbeiten, telefonieren oder Gespräche mit Kollegen führen. Für Trainerinnen und Trainer ist es deshalb umso wichtiger, die Teilnehmenden schon mit dem Einstieg ins Thema zu fesseln. Wie das mit zwei Methoden gelingen kann, erklärt Inga Geisler.
iMOVE Trendbarometer 2019

Wachsender Export erwartet

Die Mehrheit der Weiterbildungsexporteure rechnet mit einer wachsenden internationalen Nachfrage, wie eine aktuelle Erhebung zeigt. Besonders das europäische Ausland und Führungsthemen versprechen dabei ein gutes Geschäft.
Termintipp

Zukunft Personal Nord & Zukunft Personal Süd

Organisationsentwicklung, Führung, Weiterbildung und die digitale Transformation: Diese Themen werden Mitte April bzw. Mitte Mai auf den Zwillingsmessen Zukunft Personal Nord und Zukunft Personal Süd im Ausstellungsbereich und in Keynotes in den Fokus gerückt.
Institut im Interview

'Blockaden lösen und Potenziale entfalten'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiter­bildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal dem Besser-Siegmund­-Institut zum 35-jährigen ­Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben