Inspiration

Serie Methoden im Live-Online-Training
Serie Methoden im Live-Online-Training

Ein fesselnder Einstieg

Die Möglichkeiten, sich während eines Live-Online-Trainings abzulenken, sind vielfältig: Mails bearbeiten, telefonieren oder Gespräche mit Kollegen führen. Für Trainerinnen und Trainer ist es deshalb umso wichtiger, die Teilnehmenden schon mit dem Einstieg ins Thema zu fesseln. Wie das mit zwei Methoden gelingen kann, erklärt Inga Geisler.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Was im Verkaufsgespräch und in der Werbung gang und gäbe ist, wird im Lernprozess oft nicht spürbar: der Nutzen des Inhalts für die Teilnehmenden. Ein Beispiel: Möchte man einen Staubsauger kaufen, tut man das eher bei der Verkäuferin, die dem Kunden Fragen stellt und die Leistung einiger Modelle demonstriert, als bei der, die ein Gerät präsentiert und bloß sagt: „Kaufen Sie diesen Staubsauger. Der ist prima.' Erstere führt nämlich durch einen Verkaufsprozess und verdeutlicht den Nutzen und den Bedarf – so wird man letztlich zum Kauf bewegt.

Ganz ähnlich verhält es sich beim Lernprozess, nur dass die Ware das jeweilige Thema des Trainings oder Seminars ist. Deshalb sollte der...

Extras:
  • Infos
  • Literatur

Autor(en): Inga Geisler
Quelle: Training aktuell 02/20, Februar 2020, Seite 22-23
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben