547 Podcasts gefunden
Artikel Alternative Karriere
Alternative Karriere

Der andere Weg nach oben

Karriere machen ohne Personalverantwortung? Als Fachexperte in die Unternehmensleitung aufsteigen? Das verspricht das Konzept der Fachkarriere, das immer mehr Unternehmen einführen. Damit die alternative Laufbahngestaltung allerdings nicht zum wertlosen Trostpflaster für Mitarbeiter gerät, die für eine Führungsposition nicht in Betracht kommen, müssen Unternehmen bei der Einführung einiges beachten. managerSeminare zeigt, worauf es ankommt. zum Artikel
Artikel Führen durch Symbole
Führen durch Symbole

Die Rückkehr der Rituale

Befanden sich Rituale in Unternehmen lange Zeit auf dem Rückzug, hat sich diese Entwicklung jetzt umgekehrt. Gar von einer Renaissance der Rituale ist die Rede. Während Organisationsforscher noch die Grammatik der neu erwachten kollektiven Gewohnheiten entschlüsseln, nutzen Manager sie längst als Steuerungsinstrument. Vor allem in einem Bereich, den man mit Ritualen wohl als Letztes in Verbindung bringt – dem des organisationalen Wandels. zum Artikel
Artikel Pervasive Learning
Pervasive Learning

Wenn Technik mitdenkt

Sonnenbrillen, auf deren Gläsern ein Englischkurs läuft, Schränke, die erklären, wie sie aufgebaut werden – in Zukunft werden Alltagsgegenstände zu Dozenten, der gesamte Alltag zum Seminarraum. Das zumindest ist die Vision des sogenannten Pervasive Learning, des allgegenwärtigen Lernens. Die Technik ist schon fast so weit. Doch nicht alles, was theoretisch möglich ist, wird auch umgesetzt werden, sagen Lerntechnik-Experten. Anderes, was fast unmöglich scheint, gibt es schon. zum Artikel
Artikel Kooperationskultur
Kooperationskultur

Alle für alle!

Die bisherige Weiterbildungspraxis ist überholt – meint zumindest Frank Schäfer: Personalentwickler schulen viel zu häufig Führungskräfte für Heldentaten, die sie gar nicht mehr vollbringen können. In managerSeminare erklärt der Autor, warum herkömmliche Trainings nicht mehr funktionieren, wie sich Unternehmen trotzdem weiterentwickeln lassen und warum die Branche einen Paradigmenwechsel braucht. zum Artikel
Artikel Lebenshilfe im Minutentakt
Lebenshilfe im Minutentakt

Wie kurz darf Coaching sein?

Speed-Coaching ist ein Reizwort, das viele Branchenvertreter auf die Palme bringt. Schuld sind Medienberichte über Turbo-Formate, bei denen Coaching als Ex-und-hopp-Beratung daherkommt. Doch unter den Schnell-Beratungen sind durchaus auch seriöse und professionelle Angebote zu finden. Die Frage ist nur: Wo verläuft die Grenze zwischen quick and dirty und kurz und gut? managerSeminare hat nachgeforscht. zum Artikel
Artikel Burnout im Urlaub
Burnout im Urlaub

Des Guten zu viel

Leisten, powern, Gas geben: Diese Prinzipien verfolgen ehrgeizige Manager nicht nur im Büro, sondern auch im Urlaub. Das Ergebnis sind Ferien in Extremform – geprägt von Events und Abenteuern, begleitet von Handy und Laptop. Erholsam ist das nicht, im Gegenteil: Viele Manager brennen ausgerechnet im Urlaub aus. Ein ebenso neues wie typisches Phänomen unserer Zeit. managerSeminare mit einem Einblick. zum Artikel
Artikel Interim-Management
Interim-Management

Nomaden im Kommen

Nachdem Interim-Management über viele Jahre ein Schattendasein fristete, befindet sich die Disziplin nun mitten im Durchbruch. Immer mehr Unternehmen greifen auf die Manager zum Mieten zurück, immer mehr Manager finden Gefallen an der flexiblen Beschäftigungsform. Eine Entwicklung, die einer anderen Berufsgruppe gegen den Strich gehen dürfte: den Personalberatern. Ihnen droht die Boom-Branche einen Teil ihres Geschäfts wegzunehmen. zum Artikel
Artikel Wege aus der Midjob Crisis
Wege aus der Midjob Crisis

Konzepte für die Karrieremitte

Sie sind seit 15 Jahren im Beruf, als Spezialisten etabliert oder auf mittlerer Führungsebene angelangt … – und nun stockt die Karriere: Für die meisten Mitarbeiter über 40 führt der Weg nicht unbegrenzt nach oben. Auf der Stelle treten sollten sie deshalb aber nicht. Weitsichtige Unternehmen bieten auch den Mid-Agern Perspektiven und Optionen. managerSeminare zeigt, welche das sind. zum Artikel
Artikel Peter F. Drucker
Peter F. Drucker

Der ewig Aktuelle

Sein Werk und Wirken haben Stoff für zig Veröffentlichungen geliefert, seine Lehren gelten Unternehmen weltweit als Leitlinien, und jüngst wurde sogar eine Straße nach ihm benannt – auch fünf Jahre nach seinem Tod bewegt Peter F. Drucker die Managementwelt stärker als jeder andere. Am 19. November 2009 hätte die Legende ihren 100. Geburtstag gefeiert. Warum das druckersche Gedankengut nichts an Wert verloren hat. Und was Drucker zu Drucker macht. zum Artikel
Artikel Konsequent verhandeln
Konsequent verhandeln

Tacheles ist tabu

Verhandlungsführung ist eine zentrale Kunst im Geschäftsleben, die allerdings die wenigsten beherrschen: Die meisten legen ihre Ziele zu schnell offen, stellen die falschen Fragen oder zu wenige Forderungen – meint Matthias Schranner. Der renommierte Verhandlungsprofi benennt die größten Fehler in Verhandlungen und skizziert einen Weg, wie die eigenen Interessen konsequent durchgesetzt werden können. zum Artikel
Artikel Mitarbeiterführung
Mitarbeiterführung

Die Rückkehr der Konsequenz

Vertrauen, Kooperation, Partizipation – alles wichtige Führungsinstrumente. Aber Chefs, die sie mit der Gießkanne ausschütten und gleichzeitig Kontrolle, Kritik und Sanktionen als No-Go betrachten, machen einen Fehler: Sie verleiten manche Mitarbeiter dazu, ihnen auf der Nase herumzutanzen. Deshalb muss Schluss sein mit dem Schmusekurs, fordert Roland Jäger. In managerSeminare erklärt der Coach, wie Chefs aus dem Schonprogramm herauskommen. zum Artikel
Artikel Moral im Management
Moral im Management

Phrasen mit Perspektive

Business Schools lassen ihre Studenten einen Eid auf das Gute schwören, Manager reden über ihre Verantwortung für das Allgemeinwohl und das alte Leitbild des ehrbaren Kaufmanns wird wieder hochgehalten – die Krise hat den Weg für mehr Moral im Management bereitet. So scheint es zumindest. Was aber sind die Wertebekenntnisse wert? Handelt es sich wieder um die üblichen Phrasen? managerSeminare hat kritisch hingeschaut. zum Artikel
Artikel Top Executive Coaching
Top Executive Coaching

Im Schatten der Mächtigen

Sie arbeiten mit DAX-Vorständen, mit Managern, die im Rampenlicht stehen – und bleiben selber im Hintergrund: Die Rede ist von Top Executive Coachs, den persönlichen Beratern der Mächtigen. Was zeichnet ihre Arbeit aus? Wie und worin unterstützen sie die Lenker und Leiter der Unternehmen? Und wie findet ein Coach Zugang zu den Teppichetagen der Wirtschaft? managerSeminare gibt Einblick in ein exklusives Beratungsfeld. zum Artikel
Artikel Religiosität im Management
Religiosität im Management

Warum Bosse beten

Pastoren als Managementberater, Gebetskreise in Unternehmen, Führungskräfteseminare mit christlichen Inhalten … – Religion hält Einzug in die Business-Welt. Befeuert wird dieser Trend durch die Krise, begründet hat diese ihn aber nicht. Was steckt hinter dem Bedürfnis nach christlichen Lehren im Arbeitsleben? Und wie wirkt sich der göttliche Atem auf den Weiterbildungsmarkt aus? managerSeminare hat nachgeforscht. zum Artikel
Artikel Förderung von Business Schools
Förderung von Business Schools

Bildung als Denkmal

Auch um sich selbst ein Denkmal in der Management-Weiterbildung zu setzen, pumpen Milliardäre und Multimillionäre große Summen in private Hochschulen. Mit dem Geld der Mäzene wurden vielerorts vorbildhafte Lehr- und Forschungsmodelle konzipiert. Flops zeigen jedoch, dass für das Gelingen mehr nötig ist als ein siebenstelliger Euro-Betrag. zum Artikel
Artikel Neurobiologie der Teamfähigkeit
Neurobiologie der Teamfähigkeit

Eine chemische Verbindung

Trekking-Touren durch Marokko, gemeinsame Meditationen in einer Schwitzhütte oder Drahtseilakte im Outdoor-Park: Teamtrainings arbeiten oft mit Spektakulärem. Doch das muss nicht sein. Teamfähigkeit lässt sich ebenso gut im Alltag trainieren, sagt Sabine Schonert-Hirz. Wie und warum das funktioniert, erklärt die Medizinerin mithilfe aktueller Erkenntnisse aus der Neurobiologie. zum Artikel
Artikel Führen via Lebensmotiv
Führen via Lebensmotiv

Motivation für jeden Geschmack

Wenn es um die Motivation ihrer Mitarbeiter geht, folgen Führungskräfte immer noch zu häufig Schema F: Sie versuchen es mit Prämien oder standardisierten Zielvereinbarungen. In der Praxis funktioniert das selten. Frauke Ion und Markus Brand haben daher einen anderen Weg erarbeitet: Ihr Konzept des motivorientierten Führens setzt an den individuellen Lebensmotiven der Mitarbeiter an. zum Artikel
Artikel Misslungene Seminare verarbeiten
Misslungene Seminare verarbeiten

Kopf hoch, Trainer!

Zwei Tage lang hat der Trainer alles gegeben – und wenig erreicht. Das Seminar war ein Reinfall. Jetzt sind die Akkus leer und der Kopf auch. Was tun nach dem Katastrophenseminar? Wie neuen Mut schöpfen? Elf Tipps für die Krisenintervention. zum Artikel
Artikel Mobile Learning
Mobile Learning

Die schleppende Revolution

Mobile Learning ist der wichtigste Trend in Sachen Wissenstechnologie. Wieder einmal. Bislang hat das Lieblingsthema der Branchenvisionäre wenig Nutzbares geliefert. Das könnte sich mit dem Leistungsschub von iPhone, G1 & Co. ändern. managerSeminare macht sich auf die Suche nach den Spuren einer lange angekündigten Umwälzung. zum Artikel
Artikel Trainingsthema Glück
Trainingsthema Glück

Lebenszufriedenheit lernen

Bin ich glücklich? Wie werde ich glücklich? Und was ist Glück überhaupt? Solch betagte Fragen sind aktueller denn je. Die Antworten, die Wissenschaft und Ratgeberindustrie produzieren, sind zahlreich. Doch in zwei Punkten scheinen sich alle einig. Erstens: Glück ist lernbar. Und zweitens: Glück steigert die Produktivität – womit das Lebensgefühl zum interessanten Wettbewerbsfaktor wird. zum Artikel
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben