bild
253 Einträge gefunden
Wie digital wird Führung?
Next Leadership

Wie digital wird Führung?

Mit fortschreitender Digitalisierung wird der Mensch im Kontext von Führung immer wichtiger, weil nur er menschliche Qualitäten mitbringt, Empathie zum Beispiel. Das hört und liest man oft. Aber stimmt es auch? Niels Van Quaquebeke, der Autor unseres diesmaligen Titelthemas, meldet Zweifel an.... zum Beitrag
Wandel im Wandel
Organisationaler Change

Wandel im Wandel

Spätestens in Zeiten wie diesen, in denen die Entwicklungen im Business weniger vorhersehbar sind denn je und Unternehmen agile Volten schlagen (müssen), um angesichts des dynamischen Geschehens am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, gehört das bekannte Change-Vorgehen auf den Prüfstand. Denn auch Wandel muss sich wandeln, Change muss flexibler und dynamischer werden. ... zum Beitrag
Die gefahrenkompetente Organisation
Zukunftsfähigkeit sichern

Die gefahrenkompetente Organisation

Die Welt ist voller Fragen: Wie entwickelt sich Corona weiter? Was passiert in der Ukraine? Wie sehr leidet unsere Wirtschaft? Was bedeutet die ungewisse Welt für unser Business? Die Zukunft in den Blick zu nehmen und sich heute auf das vorzubereiten, was uns morgen ereilen könnte, gilt seit jeher als Kernaufgabe des Managements. Doch vielleicht ist die Ungewissheit heute größer als je zuvor. Müssen wir daher jetzt handeln? Oder sollten wir abwarten? ... zum Beitrag
Halt und Hilfe für die Neue Arbeitswelt
Immer schnellerer Organisationswandel, hybride Arbeitssettings, agile Teamarbeit, mehr Selbstorganisation und Selbstverantwortung … die neue Arbeitswelt bringt viele Herausforderungen mit sich, bei deren Meisterung Coaching gut unterstützen kann. Sowohl direkt – als „nicht-beratendes Beratungsformat“ – als auch indirekt, indem es Prinzipien liefert, die sich etwa auf Führung und Transformation übertragen lassen. Wie Coaching genau Führungskräften, Teams und Organisationen Halt und Hilfe in der New Work World bieten kann, ist Thema des Extraheftes New Coaching. ... zum Beitrag
Das neue Nicht-Normal
Präsenzarbeit anders denken

Das neue Nicht-Normal

Nach zwei Jahren erfolgreicher Arbeit im Homeoffice wollen viele Mitarbeitende nicht mehr pauschal ins Büro zurückbeordert werden. Anders als früher mangelt es dafür auch nicht an Argumenten, im Gegenteil: Da die Remote Arbeit teilweise so gut funktioniert, sind es nun die Unternehmen, die gut begründen müssen, warum Präsenz einen Mehrwert bringt – und wieviel davon wofür nötig ist. Das gemeinsame Austarieren des richtigen Mixes aus Büro- und Heimarbeit muss sich vor allem an vier Ks orientieren: Kommunikation, Kreativität, Komplexität und Kultur.... zum Beitrag
Werbung
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben