NSA-Convention 2016 miterleben

Per Videoblog aus den USA

US-Kongresse gelten in der deutschen Weiterbildner-Szene seit jeher als Seismographen für das, was morgen wichtig wird. Zu den Hits dergestalt gehört die Convention der National Speakers Association (NSA), die vom 23. bis 26. Juli 2016 in Phoenix, Arizona, stattfindet. Der Titel – Influence – ist erneut Programm. Denn die NSA fährt auf, was in der Redner-Branche Rang, Namen und Wirkung hat. Um den Promi-Aufmarsch zu erleben, muss man keinen Transatlantik-Flug auf sich nehmen. Eindrücke vom Event gibt es tagesaktuell auch hier im Blog.

Die Abkürzung NSA steht nicht nur für den Geheimdienst der USA, sondern ist auch Akronym für die National Speakers Association, der weltweit größten Rednervereinigung. Die Berichterstattung erfolgt nunmehr im siebten Jahr in Zusammenarbeit mit der German Speakers Association (GSA), dem deutschen Pendant zur NSA. Wie bereits in den Vorjahren praktiziert, begleitet Kameramann Fabian Prager Mitglieder der Delegation bei deren Kongressbesuch, darunter bekannte Branchenvertreter wie Andreas Buhr, Michael Rossié, Siegfried Haider, Martin Laschkolnig, Gaby Graupner, Cordula Nussbaum, Stephan Heinrich.... Die GSA-Vertreter wollen persönliche Eindrücke von der Veranstaltung liefern und versuchen, bekannte Köpfe der US-Speaker-Szene für Interviews vor die Linse zu bekommen. An denen mangelt es freilich nicht: So ist etwa mit einer Begegnung mit der Sportkommentatorin und Emmy-Award-Gewinnerin Kate Delaney zu rechnen sowie mit den Motivationsexperten Lou Heckler und Marilyn Sherman.

Inhaltlich werden die Beiträge um Fragen der Performance, der Präsenz und des Profits gehen. Storytelling steht ebenso auf der Agenda wie der Umgang mit Blackouts oder die Steigerung des Umsatzes. Zu sehen sind die Filme hier im Blog, verbreitet werden sie aber auch auf den Social Media Facebook, Twitter, LinkedIn und GooglePlus. Den ersten Input aus Übersee veröffentlichen wir am Samstag, 23. Juli, so gegen Mittag/Nachmittag. Es wird ein Forecast sein.

Die Redaktion freut sich auf die Berichte und viele Zuschauer. Und dankt natürlich schon im Vorfeld den vielen freiwilligen Helfern der GSA, die diese Live-Berichterstattung ermöglichen.
20.07.2016
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben