Das Humorkochbuch für Trainer

Methodenbuch zur Gestaltung humorvoller, unterhaltsamer Seminare

Sandra Dirks
25,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
22,50 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Classics: Trainingsklassiker zum reduzierten Preis
2013, 296 Seiten, kt., ISBN 978-3-941965-52-2
sofort lieferbar

Wenn Sie Ihre nächste Seminarkonzeption mit der aktivierenden Methode Humor eng verknüpfen möchten und dabei authentisch bleiben wollen, bietet Ihnen dieses Werk wie ein Kochbuch die passenden Rezepte und Zutaten. Die vorgestellten Methoden sind besonders gut für Fachtrainings geeignet.

Über das Buch

Mal ehrlich: Interessiert Sie beim Kochen wirklich, welche chemischen Prozesse im Brokkoli ablaufen, damit er nach dem Blanchieren knackig bleibt, seinen Geschmack behält und auch lecker aussieht? Wahrscheinlich nicht. Sie interessiert vielmehr der praktische Nutzen und die Erklärung, wie Sie das Rezept umsetzen, um Ihren Gästen ein Essen servieren zu können.

Genau so funktioniert dieses Buch, das Tipps zum Lernen mit Humor gibt. Im ersten Schritt einer Übung oder Technik geben wir Ihnen eine kurze Einleitung dazu. Dann erklären wir Ihnen den Nutzen der Übung. Nennen Ihnen Gründe, warum Sie eine bestimmte Technik einsetzen sollten und was sie Ihnen bringt. Sie erfahren etwas über die Anwendung oder Umsetzung der Übung in der Seminarpraxis. Dabei gehen wir zusätzlich auf die Gefahren während der Umsetzung ein. Ganz am Ende folgen „Variationen“, Anwendungsbeispiele für Lernsituationen, in denen wir diese Technik bereits erfolgreich eingesetzt haben. Wie in einem guten Kochbuch geben wir Ihnen die geschätzte Dauer der „Zubereitung“ an, in unserem Fall die Umsetzung in der Gruppe. Das ist die Zeit, die wir erfahrungsgemäß durchschnittlich benötigen, um diese Übung oder Technik anzuwenden. Je nach Gruppenprozess kann dies aber jeweils mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen.

Wir geben Ihnen keine Gelinggarantie, aber dafür viele Tools an die Hand, mit denen Sie sich praktisch zum Thema auseinandersetzen können. Das bedeutet 'handwerklich' und steht für: Neugierig sein. Ausprobieren. Üben, üben, üben! So ist der Plan.

Inhaltsverzeichnis


Kapitel I - Humor mit Gelinggarantie?

  • Ist Humor eine Methode?
  • Humor ist nur was für Mutige, oder?
  • Trainerhumor vs. Teilnehmerhumor


Kapitel II - Fertigzutaten mit Pfiff
  • Warenkunde
  • Meine Seminare sind AL - Accelerated Learning
  • Fertigzutaten für den schnellen Witz
    - Spritzige Bilder und Texte einsetzen
    - Comics erstellen
    - Mit witzigen Gegenständen überraschen
    - TV- und Kino-Genres nutzen


Kapitel III - Grundrezepte und Variationen
  • Sechs Humorrezepte und ihre Varianten
    - Callback
    - Wordplay
    - Listen erstellen
    - Beobachtung
    - Vergleiche
    - Mimikry
  • Dinner for One: der Trainervortrag
    - Wort-Bild-Beziehungen
    - Inhalt und Sprache passen nicht ins Bild
    - Verzögerung
    - Vertauschen
  • Stand-up-Comedy als Zwischengang


Kapitel IV - Serviervorschläge
  • Sieben erlesene Köstlichkeiten, um Teilnehmer einzustimmen
  • Blitzgerichte: die Trainer-Quickies
    - Laut und schrill
    - Geben Sie mir ein Zeichen
    - Still und schreibend
    - Auf und ab
    - Wertvolle Zeitschwämme
  • Improvisiertes vom Teilnehmer
  • In andere Töpfe gucken: Parodien im Seminar
    - Parodie im Verkaufstraining
    - Parodie im Führungskräftetraining
    - Parodie im Feedbacktraining
    - Parodie als Auswertungsmethode

Kapitel V - Kochergebnisse glänzend präsentieren
  • Die Seminar-Soap: viele kleine Einzelhäppchen
    - Rollenprofile
    - Orte und Handlungen
  • Präsentation in Serie

Nachtisch

Leser-Rezension von Horst Lempart

Sandra Dirks macht Mut, sich auf das Abenteuer 'Humor im Training' einzulassen.
Den Schwerpunkt des Buches bilden die 'sechs Humorrezepte' und die 'Sieben erlesenen Köstlichkeiten'. In diesen Kapitel erwartet den Leser ein kulinarischer Streifzug durch die Welt der Humorzutaten. (...) Dass Sandra Dirks am Ende darauf achtete, dass die Seminarergebnisse auch attraktiv serviert werden, ist das Sahnehäubchen. In Form einer Seminar-Soap zum Beispiel werden die Teilnehmer nochmal zu Hauptdarstellern und vertiefen die Lerninhalte auf spielerische, humorvolle Art. (...) Unterlegt wird der Text durch viele Fotos und Flipchart-Grafiken, letztere alle aus der Feder von Sandra Dirks.
Aus der Rezension von Coach Horst Lempart (www.horstlempart.de)

Leser- und Pressestimmen


professionell und liebevoll – natürlich auch humorvoll – gestaltet
Den Ideen, die in diesem Buch zusammengestellt wurden, merkt man an, dass sie in der Praxis erprobt wurden und sicherlich auch kontinuierlich weiterentwickelt wurden.
(...) ihre Anregungen beziehen sich dabei auf durchaus unterschiedliche Humorbereiche: Adaptionen von TV-Soaps oder Comedy- bzw. Quizshows bis hin zu dem Improvisationstheater entlehnten Umsetzungsideen oder Anregungen, die Weiterentwicklungen von Kreativitätstechniken u.v.m. Dabei stellt sie ebenso sehr umfangreiche Umsetzungsideen wie die Entwicklung einer 'Seminar-Soap' vor, präsentiert aber auch zahlreiche kurze und ohne lange Vorbereitung einsetzbare sog. 'Trainer-Quickies'. Alle Vorschläge sind detailliert in nachvollziehbaren Einzelschritten dokumentiert, ohne dabei langatmig zu werden.
Elisabeth Vanderheiden in ihrer Kundenrezension auf Amazon, vier von fünf möglichen Sternen.

... und noch mehr Menschen dürfen erleben, dass man in Seminaren nicht nur lachen darf, sondern Humor sozusagen ein Lernturbo ist!
Selbst ich als alte Methoden-Sammlerin und -Erfinderin habe aber in diesem Buch noch ganz neue Anregungen und Ideen bekommen. Die dazu führten, dass ich gleich drei neue Methoden entwickelt habe. Neu für mich sind auch die Anleihen aus verschiedenen Fernsehserien und Soaps, manchmal auch nur die völlig andere Verwendung einer Kreativ-Technik.
Zamyat M. Klein in ihrer Rezension im DGSL-Newsletter Juli 2013

Frau Dirks kann.
Sie bietet sowohl veranstalterischen Humoranfängern wie auch Seminarprofis Hintergründe und technische Detailschritte an, die je nach Geschmack, Publikum und eigenem 'Kochvermögen' humorvolle, zumindest aber lustige Veranstaltungen ermöglichen. Von daher ist der selbstgewählte Anspruch, ein Methodenbuch zu sein, erfüllt. Die häufig genutzten visuellen Elemente unterstützen die leichte Lesbarkeit und thematische Zugänglichkeit des Buches. Zusätzlich angebotene Online-Ressourcen runden das positive Gestaltungsbild ab.
Ulrich Börst, Meridos Consulting, in seiner Rezension auf Amazon, vier von fünf möglichen Sternen

Polarisierend, leicht unstrukturiert aber voller Ideen
In ihrer Sammlung von theoretischen und vor allem praktischen Anregungen und Anwendungen lädt die Autorin den Leser zu einer kreativen und ungezwungenen Reise zum Auffinden des (eigenen) Humors ein. Und auch, wenn man als vielleicht humor-unerprobter Leser schnell denken mag 'Leichter gesagt als getan, wenn man ein Spaßvogel ist!', bietet Frau Dirks eine Fülle von Möglichkeiten an, die eigenen Seminare und Workshops lustiger, spontaner und improvisierter zu gestalten.
Michael Tomoff in seiner Rezension auf Amazon, vier von fünf möglichen Sternen

Seminare, die unterhalten und lernen erfahrbar machen
Inhaltlich ist es wirklich vielseitig und enthält viele unterhaltende und meist auch humorvolle Methoden zur Gestaltung von Seminaren. Insbesondere für den kaufmännischen Bereich gibt die selbstständige Trainerin Sandra Dirks ausgesprochen vielseitige, oftmals auf TV-Medien bezogene Ideen. Elemente aus Comedy und Improvisationstheater fließen stark in die einzelnen Vorschläge ein und ermutigen dazu, dem Humor viel mehr Raum zu schenken.
Detlef Rüsch, Top-Rezensent auf Amazon, vier von fünf möglichen Sternen

Praxisnahe Rezepte
Sandra Dirks 'Humorkochbuch' beinhaltet reichlich Methodenwissen, das für die Durchführung mit allerlei Tipps und Tricks aufbereitet wurde. Durch Randbemerkungen und Illustrationen werden Informationen anschaulich dargestellt.
Tamara Zinggl / Online-Redaktion, in ihrer Buchvorstellung auf www.erwachsenenbildung.at

Sandra Dirks gibt Ihnen den Humor-Kochlöffel in die Hand ...
...und zeigt Ihnen Rezepte, beginnend mit dem Modell des Accelerated Learning, wie Sie mit den einen oder andren kleinen Interventionen, Rollen-Spielen, positiven Ankern oder kabarettistischen Einlagen nicht nur den Merk-, sondern in jedem Fall den Spaßfaktor im Workshop erhöhen werden. Werden Sie nach dem reinen LESEN dieses Buches ad hoc dazu in der Lage sein, ein Hirschhausen-Seminar selbst zu bauen? Wohl eher (noch) nicht. Sie sind aber in jedem Falle weiter auf dem Weg dahin, mit den Rezepten ein Mehr an Geschmack und 'Würze', ein unterhaltsameres Setting und somit Lernklima hinzubekommen. Wertung: 8/10 Sternen
Andreas Giermaier in seiner Rezension mit Videoclip auf seinem Blog: http://lernenderzukunft.blogspot.de

Die Entdeckung der Humorküche
... am Ende waren sich alle einig: Humorvolles geschickt eingesetzt, kann jedem Seminar themenunabhängig das gewisse Etwas verleihen.
Carsten Marx in seinem Bericht zum Treffen des Regionalclubs Berlin-Brandenburg mit Chefköchin Sandra Dirks: Newsletter des BDVT e.V., Ausgabe Mai 2013

Ein anregendes Buch, großzügig bebildert, geradeheraus, frisch von der Leber weg. Und glaubwürdig.
Sandra Dirks lebt, was sie propagiert. Das macht Lust darauf, ihre Ideen für die eigene Trainingspraxis abzuwandeln und auszuprobieren. (...) Und genau dabei unterstützt dieses Buch mit zahlreichen Anregungen, Ideen, Methoden und Varianten. Übrigens nicht nur Trainerinnen und Trainer, die Humor im Seminar für den Lernturbo schlechthin halten, sondern auch Kolleginnen und Kollegen, die der Angelegenheit eher skeptisch gegenüber stehen. Denn von Krachern am laufenden Band bis zum Einsatz von Komik in homöopathischen Dosen zum An- und Austesten ist hier alles möglich, ausführlich beschrieben und – falls nötig - mit Warnhinweisen versehen.
Barbara Materne in ihrer Rezension auf www.trainertreffen.de

In diesem Buch finden Anfänger wie auch Profis ganz bestimmt Ideen und Konzepte, die sie jederzeit umsetzen können.
Ich kann dieses Buch wirklich jedem, der in irgendeiner Form mit Unterricht zu tun hat, empfehlen. Denn die vorgestellten Methoden können mit wenig Aufwand für beinahe jede Altersgruppe adaptiert werden.
Gertrud Müller in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.


Dies ist ein Buch für Trainerinnen und Trainer, auf das ich schon lange gewartet habe.
Endlich einmal kreative, inspirierende Ideen, die, ja einfach auch lustig sind. Meine Meinung zum Thema lernen ist 'ja, es darf auch Spaß machen' und je mehr unsere Teilnehmer Spass haben und lachen, umso leichter können wir doch alle unsere Themen vermitteln. Und... sie bleiben dann auch im Gedächtnis unserer Teilnehmer drin. Wer das auch mit seinen Seminaren erreichen möchte, für den ist dieses Buch eine absolute Empfehlung. Arbeiten Sie es durch, haben Sie Spaß und schauen Sie doch einfach, was zu Ihnen und Ihrer Zielgruppe paßt. Ich habe die ersten Anregungen schon erfolgreich umgesetzt und mit meinen Teilnehmern um die Wette gelacht. Und wie bei jeden Kochbuch gilt auch für das Humorkochbuch: ich brauche ja nicht jedes Rezept nachkochen. Viel Spass beim Lesen und Danke an die Autorin, ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung.
'Britta' in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie dazugehörige Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links aus dem Buch abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Soap: Aufbau der Charaktere - Checkliste
  • Soap: Rollenprofile - Personenbeschreibungen

Sandra Dirks

Autorenportrait

Sandra Dirks
Sandra Dirks ist selbstständige Trainerin. Sie berät filialisierte Einzelhandelsunternehmen in allen Fragen der Ausbildung und der Ausbilderqualifikation. Weitere Schwerpunkte sind Planen, Durchführen und Auswerten von Seminaren für Auszubildende, Ausbilder und Führungsnachwuchskräfte sowie Coachings für die Umstellung von Ausbildungs- und Seminarkonzepten nach der Methode des Accelerated-Learning (Aktivierendes Lernen). Sandra Dirks bietet darüber hinaus Train-the-Trainer Seminare zum aktivierenden Lernen mit Humor - Comedy und Elementen aus der Unterhaltung an. Kontakt: zur Homepage der Autorin
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben