Neurodidaktik: VAKOG


Die Vorstellung, dass die Qualität subjektiver Erfahrung ganz wesentlich von der Art und Weise abhängt, wie wir sie durch den inneren Gebrauch der fünf Sinne in unserer Vorstellung repräsentieren, ist ein Kerngedanke des Neurolinguistischen Programmierens (NLP). Wie diese Methode auf unser Gehirn wirkt, lesen Sie hier.


Quelle: Neurodidaktik für Trainer

 Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
PDF-Datei, 4 Seiten, Erscheinungsjahr 2017
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben