Teamdynamik entwickeln, begleiten, gestalten

Ein Workbook für Trainer, Coachs und Facilitators

Tobias Seibel, Katja E. Rickert
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2. Auflage 2020, 368 Seiten, kt., ISBN 978-3-95891-054-6
sofort lieferbar

Trainer, Coachs und Facilitatoren, die sich mit dem Thema Teamentwicklung beschäftigen und sich praxisnahe Ideen für ihre Workshop-Gestaltung wünschen, erhalten mit dieser Sammlung ein übersichtliches und ansprechend strukturiertes Arbeitsbuch. Es erwarten Sie 82 Methoden und über 100 Visualisierungen für Flipchart und Pinnwand, die Orientierung geben, Kennenlernen arrangieren, Fokussierung ermöglichen, Reflexionen gestalten, Themen sammeln, strukturieren und priorisieren ...

Das Besondere an diesem Buch ist die Visualisierung. Zu jeder beschriebenen Methode gibt es ein Flipchart, welches die Methode auf den Punkt beschreibt und das Sie als Vorlage für Ihr Teamtraining nutzen können. Aufgrund der Vielfalt der dargestellten Methoden erhalten sowohl unerfahrene als auch routinierte Trainer ein Füllhorn an Ideen für ein individuelles, auch mehrtägiges, Teamtraining. Eine unverzichtbare Methodenquelle, die in jede Trainerbibliothek gehört.

Ein schneller Blick ins Buch



Inhaltsverzeichnis

  • Bevor es losgeht

1. Unser teamdynamischer Ansatz

  • Teamdynamische Prozesse im Überblick
  • Teamdynamische Workshops und Nachhaltigkeit
  • Die Methoden aus diesem Buch

    Basisinteraktionen
    • Die Runde
    • Das Seitengespräch
    • Die Kleingruppenarbeit
    • Das Fishbowl-Format
    • Konzentrische Kreise
    • Skalierung

2. Workshopeinstieg

  • In diesem Kapitel

    Orientierung geben
    • Agenda
    • Zielvertrag
    • Workshopkultur
    • Wandplakate

    Kennenlernen arrangieren
    • Inspiration
    • Die Zeitungsanzeige
    • Hypothetisieren
    • 5 Dinge, die mich ausmachen
    • Mein Lebensfaden
    • UNO-Kennenlernen
    • 7 x ICH
    • Die Ü-Ei-Vorstellung
    • Meine Apps

    Ressourcen aktivieren
    • Spekulieren Sie
    • Unsere Erfolge
    • Straße der Ressourcen

    Fokussierung ermöglichen
    • Was ist mir heute wichtig?
    • Systemische Erwartungsabfrage
    • Das Kartenrennen
    • Was brauchen Sie?
    • Workshopgedanken
    • Potenzialreflexion
    • Seit dem letzten Workshop

3. Erfahrungsorientierter Prozess

  • In diesem Kapitel

    Turning-up integrieren
    • Was macht ein gutes Team aus?
    • Teamregeln

    Teamaktionen durchführen
    • Blind Walk
    • Das Stern-Projekt
    • Der Stein der Teamweisheit
    • The Walk
    • The last bottle of water
    • Der heiße Draht
    • Wolfspfad
    • Kraft und Vertrauen
    • Acid River
    • Das Teamhaus
    • Kugelbahnlabyrinth
    • Das Katapult
    • Teamwege

    Reflexionen gestalten, Transfer ermöglichen
    • Elementereflexion
    • Theaterreflexion
    • Berge und Täler
    • Teamgeist
    • Naturkunst
    • 4 Perspektiven
    • Stärken – auf den Punkt gebracht
    • Unsere Zusammenarbeit

4. Themenorientierter Prozess

  • In diesem Kapitel

    Themen sammeln, strukturieren und priorisieren
    • Gestaltwerkstatt
    • Veränderungsprozesse
    • Positive Erfahrungen
    • Ideenwerkstatt
    • Klarheit
    • Steine auf dem Weg
    • Die SOFT-Analyse
    • Teamenergie
    • Das Teamrad

    Themen besprechen, konkretisieren und entscheiden
    • Responsibility for success
    • Rotationsdynamo
    • Strategieaufstellung
    • Walt-Disney-Methode

    Themen überprüfen und abschließen
    • Entscheidungscheck
    • Perspektivencheck
    • Umsetzbarkeitscheck

5. Prozessunterstützer

  • In diesem Kapitel

    Feedback zelebrieren
    • Kleingruppenfeedback
    • Flipchartfeedback
    • Musikinstrumente
    • Schokoladenfeedback
    • Mein Geschenk an Sie
    • Erwartungsfeedback

    Lebendisierer nutzen
    • Alle, die ...
    • Tischtennisevent
    • Bandschlingenrennen
    • Hip hip hurra

6. Workshopausstieg

  • In diesem Kapitel

    Revue passieren lassen
    • Unser Workshop
    • Phantasiereise

    Transfer und Abschluss komponieren
    • Glückwunschkarte
    • Abschlusszeitung
    • Die Briefbrücke
    • Teamschnappschuss
    • Talking by walking
    • Marktplatzabschluss
    • Sweet last words
    • 5er-Auswertung
    • Erkenntnisse und Highlights
    • Baum der Erkenntnis
    • Abschluss-SMS
    • Take two

Dankeschön
Stichwortverzeichnis

Leser- und Pressestimmen


... ein durch und durch praxisorientiertes und praxisbasiertes Arbeitsbuch. Dazu tragen auch die Illustrationen von Seibel bei.
Der rote Faden des Buches ist nicht nur in den einzelnen Kapiteln erkennbar, sondern auch in der ganzen Breite des Workbooks. Es liegt zwar im hochpreisigen Bereich, was jedoch auch durch die hochwertige Ausführung und Bindung gerechtfertigt ist. Struktur im Aufbau und Originalität in der Illustration ergänzen sich auf innovative Art und Weise. (...) Fazit: Coaches und Trainer, die mit Teams arbeiten und deren dynamische Prozesse visualisieren wollen, erhalten durch dieses Buch wertvolle Hilfestellungen und Inspirationen.
Thomas Hanstein in der Online-Version des von Christopher Rauen herausgegebenen Coaching-Magazins

'Eine wirklich gute Ideensammlung
ch bin durch Zufall auf das Buch gestoßen und habe es für meinen Job gekauft. Als Personalentwicklerin habe ich zwar viele Methoden und Trainings in der Hinterhand, aber dieses Buch hat nicht nur ein reiches Repertoir an möglichen Themen, sondern auch sehr gut durchführbare Beispiele, die auch gut vorbereitet sind.
Die Leserin 'ZweenKa' in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Ich kann sehr bequem dabei nach verschiedenen Methoden suchen, die genau zu meiner Gruppe oder meinem Team passen.
…fällt sofort durch seine liebevolle und ansprechende Gestaltung auf. Das Handbuch ist zudem sehr umfangreich und zeigt hilfreiche Tools, Aufgaben und Seminarsituationen in über 350 Seiten auf. So bietet das Werk neben den weiteren online verfügbaren Arbeitshilfen ein umfassendes Nachschlagewerk, das sich für Trainer*innen in nahezu jeden Seminarkontext einbauen lässt. Wer bereits im Coaching und Training Erfahrung hat, kennt sicherlich einige Methoden bereits, doch kann auch etliches neues entdecken.
Eva-Maria Glade (Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Programmmanagerin Technische Universität Kaiserslautern) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

TA - Fazit: Prall gefüllte Toolbox für ein abwechslungsreiches Teamtraining.
Das Buch ist konzeptionell wie methodisch schlüssig durchkomponiert, praxisnah ausgerichtet, schnörkellos geschrieben und systematisch nach dem Baukastenprinzip strukturiert, was Trainern viele Variationsmöglichkeiten bietet. Die mit erkennbarer Kreativität und Leidenschaft gestalteten Flipchart-Vorlagen ermöglichen eine gute Visualisierung, und zusätzliche Arbeitshilfen werden zum Download angeboten.
Aus der Rezension von Helmut Fischer in Training aktuell, Ausgabe 08/2019

Ich bin mir sicher, dass ich dieses Buch häufiger zur Hand nehmen werde, wenn ich Teams begleite.
Die Visualisierungen sind nicht einfach Beiwerk. Der Nutzer des Buches kann so für sich selbst das Visualisieren erlernen. Deshalb sind zu mancher Methode zwei Vorschläge abgedruckt. Eins auf Einsteiger-, eins auf Fortgeschrittenen-Niveau. (...) Doch im Zentrum des Buches steht nicht die Visualisierung, sondern die Methodenvielfalt für die unterschiedlichen Phasen und Aufgaben eines Teamtrainings., bzw. der Moderation von Themen in Teams. (...) Manche zählt sicherlich zu den Klassikern (Walt-Disney-Methode oder Briefbrücke), das meiste habe ich in dieser Form noch nicht woanders gefunden. Insgesamt werden 86 Methoden gut nachvollziehbar und strukturiert präsentiert.
Dirk Hirsekorn (www.freiraeume-coaching.de) für das Fachportal managementwissen online (www.managementwissenonline.de/)

Ein gut strukturiertes Arbeitsbuch mit vielen praxisnahen Ideen und tollen Visualisierungen – unser Fazit: lesenswert!
... bietet ein Portfolio von 82 Workshop Methoden, die schnell in die Praxis umgesetzt werden können. Neben der vielfältigen Methodenauswahl punktet das Buch mit ausführlichen Erläuterungen und tollen Visualisierungen.
Aus der Blog-Rezension von Annika Leopold und Johanna Ertan auf https://diedigitalwerkstatt.de/buchtipp-teamdynamik-entwickeln

Dieses Buch gehört auf den Schreibtisch aller Kolleginnen und Kollegen, die mit Teams arbeiten wollen.
82 Methoden für wirksame Teamworkshops bieten ein breites und zugleich tiefes Repertoire für die Arbeit mit Teams in leicht aufnehmbarer und doch sehr inhaltsreicher Art und Weise.Die praktischen Flipchart-Vorlagen erleichtern die direkte Umsetzung der Inhalte für alle, die die Inhalte direkt anwenden wollen
Stephan Gingter (Präsident des BDVT e.V.) in News and Facts - Newsletter des BDVT e.V. Mai 2019

Tobias Seibel und Katja E. Rickert überzeugen mit ihrem Buch durch Klarheit in ihren Arbeitsgrundsätzen, der Programmatik und dem Aufbau des Trainings, der Einfachheit der Übungsinstruktion und der Vielgestaltigkeit der Visualisierung.
Insbesondere Beginner finden hier eine Vielzahl von Ausgangsfragen beantwortet und erhalten systematisch geordnet über die Phasen der Teamtrainings Übungsanleitungen. Aber auch erfahrene Trainer_innen können aus dem Buch Anregungen und eine Erweiterung ihres Methodenrepertoires erhalten. Studierende in Master-Studiengängen im Bereich Management und Personalwesen erhalten hier praxisorientiert Fragen der Ausgestaltung von Trainings und der Visualisierung von Aufgabenanleitungen beantwortet.
Aus der Rezension von Prof. Dr. Hans-Jürgen Balz auf dem Fachportal Socialnet (www.socialnet.de/rezensionen/25778)

Ein inspirierendes Praxisbuch! Der Band bietet eine umfangreiche Sammlung an Methoden und Impulsen für die Teamarbeit.
Hilfreich zum Verständnis sind dabei die kurzen Beschreibungen, die Anleitungsvorschläge und vor allem die mitgelieferten Visualisierungsideen. Natürlich müssen die vorgestellten Methoden an die Gruppe und das jeweilige Thema angepasst werden. Der Verlag managerSeminare hat in seinem Angebot eine Vielzahl an Methoden-, Medien- und Praxisbüchern für Trainer und Coachs. Viele dieser Bücher empfehle ich gerne für den Einsatz im schulischen Unterricht. Dazu gehört auch das vorliegende Workbook, in dem der teamdynamische Ansatz im Vordergrund steht.
Artur Thömmes auf dem Fachportal www.lehrerbibliothek.de

Insgesamt ein gelungenes Praxisbuch, das neuen Coaches einen guten Einstieg in Teamworkshops bietet und auch für erfahrene Trainerinnen gute Anregungen bietet.
Besonders gut gefällt mir die klare Gliederung, die für alle vorgestellten Methoden durchgezogen wird. Hierdurch sind die Methoden schnell zu erfassen und leicht einzusetzen. Gerade für Coaches, die noch nicht viel Erfahrung haben, ist der Aspekt 'Intro' sehr hilfreich, da hier beispielhaft beschrieben wird, wie die Übung den Teilnehmern vermittelt werden kann. Die Ergänzung der Methoden um mögliche Varianten unter der Überschrift 'Tipps' erleichtert die Anpassung für die eigenen Bedürfnisse. Durch die Flipchart Illustrationen zu jeder Methode lässt sich das Buch angenehm lesen und lädt zum Ausprobieren der Methoden ein.
Nina Kaienburg (www.beyond-just-work.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Fazit: Ein sehr ansprechend aufgemachtes Werk mit tollen Ideen, um Teamdynamik zu kreieren.
Teamdynamik zu entwickeln, zu begleiten und zu gestalten, gehört sicher für einen Trainer zu den Hauptanforderungen des Workshopalltags. Dabei sollte der Coach als Begleiter den passenden Rahmen schaffen, Freiraum geben, Begegnungen arrangieren und Themen zusammen bringen. Wie es mit immer wieder inspirierenden Tools gelingt, alle abzuholen, einzubinden und Teamdynamik zu erzeugen, zeigen uns Tobias Seibel und Katja E. Rickert in diesem Buch. (...) Dabei ist das Buch sehr übersichtlich gestaltet, was dem Leser die Möglichkeit gibt, zu den für ihn interessantesten Teilen vorzuspringen bzw. noch einmal etwas nachzuschlagen. Dazu ist es durch die vielen Visualisierungen – die als Flipcharts in den Teamtrainings verwendet werden können – sehr ansprechend gestaltet. (...) Für meine nächste Veranstaltung werde ich die „Phantasiereise“ anders als bisher im reinen Entspannungs-/Stressmanagement-Kontext einsetzen. Die Idee, die Teilnehmer mittels einer Phantasiereise noch einmal alle Stationen des erlebten Workshops gedanklich durchlaufen zu lassen, finde ich großartig.
Aus der ausführlichen Rezension von Coach Dr. Simone Becker (www.sportsforbuiness.de) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Das Buch gibt einen guten Überblick über die verschiedenen Phasen einen Teamworkshops und entlang dieser Struktur zeigt es verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung auf.
Was ich dabei besonders gelungen finde, ist die Unterscheidung in Erfahrungsorientierten oder Themenorientierten Prozess. Hier wird deutlich, dass der Auftrag und das Ziel in den Vordergrund rückt und man je nach Zielsetzung mit anderen Methoden arbeiten muss. (...) Das Buch ist nach den Phasen Einstieg, Prozess (Erfahrungsorientiert/Themenorientiert), Prozessunterstützer und Ausstieg grob gegliedert. Darüber hinaus sind die einzelnen Phasen immer noch einmal in kleinere Einheiten gegliedert, die zunächst erläutert und dann mit verschiedenen Methoden dargestellt werden. Somit kann man sich als Coach/Trainer aus den einzelnen Bausteinen bedienen, je nachdem, wonach man gerade sucht und wie die eigene Gruppe zusammengesetzt ist. Zudem beginnt das Buch erst noch mit allgemeinen Erläuterungen, wie z.B. Visualisierungen, Atmosphäre aufbauen, so dass auch über die Methoden hinaus die Haltung und der Rahmen in den Blick genommen werden. (...) Zudem werden Downloadblätter und Visualisierungshilfen angeboten.
Aus der ausführlichen Rezension von Coach Romy Möller (https://www.romymoeller.com/) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Liebevoll gestaltet, authentisch geschrieben!
Ein Buch zu Teamdynamik, das Trainer/-innen, Coaches und Moderator/-innen gute Ideen und vor allem auch schöne Visualisierungen anbietet. Insgesamt gibt es nicht so wahnsinnig viel Neues in dem Buch, die Methoden dürften den meisten erfahrenen Trainer/-innen, Coaches und Moderator/-innen bekannt sein. Wer aber auf der Suche ist nach einem wirklich sehr schön aufbereiteten, liebevoll und professionell visualisiertem und umfassenden Buch mit bewährten Methoden, die klar und deutlich beschrieben werden, der findet in diesem Buch alles, was das Herz begehrt. Lohnt sich!
Fadja Ehlail (www.com-across.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Ein Methodenschatz für Teamtrainings
Das Buch ist klar strukturiert und für jede Workshop-Phase werden unterschiedliche Methoden erläutert. Es ist sehr übersichtlich beschrieben und einzigartig in der Visualisierung. Zu jeder Methode gibt es ein Flipchart, welches genutzt werden kann.
Jens Schallock in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Eine Kiste voller Premiumwerkzeug - jeden Cent wert
Den Titel „Workbook“ trägt es absolut zu Recht. Prall gefüllt mit direkt anwendbarem Material, Werkzeug und Gebrauchsanleitungen. Ich habe einige Übungen bei Trainings ausprobieren lassen und mit minimalem Aufwand maximale Effekte erzielt. Die TeilnehmerInnen waren hochzufrieden, und das kann ich auch von mir behaupten.
Der Leser 'Oper' in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Spekulieren Sie
  • Was brauchen Sie
  • Berge und Täler
  • Naturkunst
  • Gestaltwerkstatt
  • Klarheit
  • Teamenergie
  • Das Teamrad
  • Responsibility for success
  • Glückwunschkarte

Tobias Seibel

Autorenportrait

Tobias Seibel
Tobias Seibel (dipl.oec.troph.) arbeitet als Trainer, Coach und Facilitator in der Personal- und Organisationsentwicklung. Er begleitet Firmen und Organisationen bei Veränderungsprozessen mit dem Ziel, die Arbeits- und Lebenswelten der Beteiligten nachhaltig zu verbessern. Hierfür leitet er mit viel Engagement Zukunftswerkstätten, Teamentwicklungsprozesse, Führungskräfteprogramme und Life-Balance Seminare. Herr Seibel kombiniert dabei teamdynamische Ansätze mit Aspekten aus der systemischen Prozessberatung, sowie der Gestaltorganisationsberatung. Das Ergebnis sind dynamische Workshops, die nachhaltige Veränderungen ermöglichen.

Seit nun mehr 20 Jahren beschäftigt sich Tobias Seibel mit der Weiterentwicklung von Methoden, die nachhaltiges Lernen beim Einzelnen, im Team und in Organisationen fördern. Aus diesem Schwerpunkt heraus sind handlungsorientierte Trainerausbildungen und Visualisierungsworkshops entstanden, die seine besondere Leidenschaft sind. Kontakt: zur Homepage des Autors
Katja E. Rickert

Autorenportrait

Katja E. Rickert
Katja E. Rickert (dipl.soz.päd) ist seit 1998 als Trainerin, Coach, und Facilitator tätig. Personal- und Organisationsmanagement in Kombination mit Work-Life-Mental-Aspekten prägen ihre Arbeit.

Ihre besondere Leidenschaft ist es, aktivierende Workshops und Trainings zu inszenieren. In diesen möchte sie die Teilnehmer emotional berühren, Perspektivenwechsel ermöglichen, sie zum Nachdenken anregen, Potentiale aufzeigen und mit ihnen gemeinsamen erste Veränderungsschritte entwickeln.

Ihr ausgeprägter Glaube an das Mögliche ist ein roter Faden in ihrem Leben. Ihre oberstes Maxim ist es: 'Veränderungen und (Lern-) Entwicklungen sind immer möglich, solange der Einzelne dies möchte und bereit ist, sich auf den Weg zu begeben!' Für sie gilt hier der Grundsatz: Zusammenhänge erkennen – Klarheit erlangen – Werte (er-) leben. Kontakt: zur Homepage der Autorin
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben