Training aktuell 07/11 vom 04.07.2011

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • DGFP-Kongress 2011: Vielfalt vielfältig fördern
  • Neurobiologe im Interview: Wie Ältere lernen
  • Neuer Beratungsansatz: Sozialkybernetik für Coachs
  • Serie 'Zielgruppen für Trainer und Berater': Allein unter Beamten
  • Psychodiagnostik für Coachs: Vom Symptom zur Störung
  • Trainingsunterlagen ansprechend gestalten: Das Auge lernt mit
  • Ungewöhnliche Interaktionsformate (Teil 2: Nehmen und Geben
  • ASTD-Jahrestagung 2011: Evolution statt Revolution
  • Serie Seminarbausteine: Kreisende Bälle für Teamtrainings
  • Umfrage zum Fernlernen: Distanz ist beliebt
  • Serie: Coaching-Tools: Das Eichhörnchen im Winter
  • Agenturmarketing für Trainer: Das erste Gespräch zählt
  • Termintipp: GSA Convention 2011
  • Arbeitsmarktreform: Angst vor dem Kahlschlag
  • Praxistest 'Ideenkick': Kreativ durch Karten
  • Neues Seminarkonzept: Lizenz zur Stressbewältigung
  • Trainingsspitzen: Erfolgstrainer und ihre verpassten Lernchancen
  • Institut im Interview: 'Wir wollen Mauern überwinden'

Folgende Beiträge erwarten Sie:

DGFP-Kongress 2011

Vielfalt vielfältig fördern

Auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Personalführung haben Personaler ihre Agenda für die nächsten Jahre diskutiert. Ganz oben auf dieser steht Diversity Management. Um die damit verbundenen Herausforderungen meistern zu können, werden die Personalressorts Unterstützung brauchen – vor allem die der Weiterbildner.
Neurobiologe im Interview

Wie Ältere lernen

Alte und Junge – auch der Generationenmix gehörte zum Themenfeld 'Personalmanagement integriert', das der diesjährige DGFP-Kongress beleuchtete. Unter den Referenten: Prof. Dr. Martin Korte. Training aktuell traf den Professor für zelluläre Neurobiologie zum Interview.
Neuer Beratungsansatz

Sozialkybernetik für Coachs

Mit einem neuen Ansatz will Leon Tsavsman das Instrumentarium von Trainern und Coachs erweitern. Die Methode nennt sich Sozial-kybernetische Managementphilosophie (SKM) und soll Managern helfen, Organisationen und Teams effizienter zu steuern. Ein Einblick in die Hintergründe und Anwendungsfelder.
Serie 'Zielgruppen für Trainer und Berater'

Allein unter Beamten

Viele Trainer haben den öffentlichen Dienst noch nicht in ihrem Akquisefokus – wohl auch, weil er ihnen wenig lukrativ erscheint. Doch die Verwaltung hat einiges zu bieten, etwa zuverlässige Honorarzahlungen und moderate Arbeitszeiten. Dafür müssen sich Trainer dort auf spezielle Spielregeln einlassen. Teil zwei einer Serie über neue Zielgruppen für Trainer.
Psychodiagnostik für Coachs

Vom Symptom zur Störung

Die Grenze zwischen Coaching und Therapie ist oft schmal. Ein neues Seminar will Coachs vermitteln, wie sie gängige psychische Krankheiten diagnostizieren, damit sie besser auf ihr balancieren können – und wissen, wann sie abspringen müssen.
Trainingsunterlagen ansprechend gestalten

Das Auge lernt mit

Lernen wird immer digitaler. Doch in Seminaren erweisen sich gedruckte Trainingsunterlagen häufig als die beste Wahl – wenn sie richtig gestaltet sind. Bei der technischen Herstellung helfen Online-Dienstleister, für die richtige Optik müssen Trainer aber selber sorgen.
Ungewöhnliche Interaktionsformate (Teil 2

Nehmen und Geben

Kongresse, Tagungen, Symposien – wissensintensive Veranstaltungen folgen immer noch weitgehend dem Modell hierarchischer Einbahnstraßenkommunikation. Dass Wissensaustausch auch anders funktionieren kann, zeigen offene, vom Internet inspirierte Veranstaltungsformate.
ASTD-Jahrestagung 2011

Evolution statt Revolution

Das weltgrößte Trainertreffen übte sich auf seiner diesjährigen Konferenz in differenzierter Betrachtung der eigenen Branche: Anstatt Revolutionen auszurufen, wurden nüchterne Zahlen präsentiert und Konzepte weiterentwickelt. Inhaltliche Schwerpunkte: Mobile Learning und Bildungscontrolling.
Serie Seminarbausteine

Kreisende Bälle für Teamtrainings

Ob Zusammenarbeit funktioniert, zeigt sich schnell, wenn es im Alltag knifflig wird. Im Seminar lässt sich eine solche Belastungsprobe mit vielen Bällen und einer anspruchvollen Aufgabe simulieren: Nur in enger Abstimmung können die Teilnehmer die Herausforderung meistern. Eine Team-Übung, die Aktivierung und Aha-Erlebnisse verspricht.
Umfrage zum Fernlernen

Distanz ist beliebt

Immer mehr Menschen bilden sich per Fernunterricht weiter. Warum ist diese Lernform so beliebt und welche Erfahrungen machen die Kursteilnehmer? Das wollte die Stiftung Warentest in einer Online-Umfrage herausfinden. Das Ergebnis wirft ein positives Licht auf das Distanzlernen.
Serie: Coaching-Tools

Das Eichhörnchen im Winter

Vorsorgen für harte Zeiten – das kann nicht nur auf materieller Ebene, sondern auch auf mentaler geschehen. Der zweite Teil der Coaching-Serie zeigt, wie eine Metapher den Weg zu inneren Energiequellen weist.
Agenturmarketing für Trainer

Das erste Gespräch zählt

Der Trainermarkt ist hart umkämpft. Um aus der Masse herauszuragen, hilft professionelles Marketing – wenn die Zusammenarbeit zwischen Trainer und Agentur richtig funktioniert. Ob die klappt oder nicht, entscheidet sich bereits im Erstgespräch. Ein wichtiger Termin, auf den es sich gut vorzubereiten gilt.
Termintipp

GSA Convention 2011

Die Kunst des Sprechens – hierzu will die Convention der German Speakers Association e.V. Input liefern. Neben vielen internationalen Speakern erwartet die Teilnehmer ein opulentes Kongressprogramm – und auch ein klein wenig Pomp.
Arbeitsmarktreform

Angst vor dem Kahlschlag

Acht Milliarden Euro muss die Bundesagentur für Arbeit bis 2015 einsparen. Massiv davon betroffen ist auch die Weiterbildungsförderung für Arbeitslose. Für viele Trainingsinstitute bedeutet das deutliche Einschnitte – Kritiker befürchten den Verlust zahlreicher Jobs in der Weiterbildungsbranche.
Praxistest 'Ideenkick'

Kreativ durch Karten

Richtig gute und umsetzbare Ideen entwickeln – mit einem neuen Kartenspiel soll dies gelingen. Training aktuell hat getestet, ob der versprochene 'Ideenkick' wirklich für ungeahnte Geistesblitze sorgt – und wie Trainer davon profitieren können.
Neues Seminarkonzept

Lizenz zur Stressbewältigung

Das individuelle Stressverhalten identifizieren und daraus Ressourcen ableiten – das ist das Ziel des „Stress-Profils“. Jetzt hat der Anbieter eine neue Version vorgelegt und bietet zusätzlich ein fertiges Seminarkonzept sowie eine Lizenzierung an.
Trainingsspitzen

Erfolgstrainer und ihre verpassten Lernchancen

Schneller Aufstieg, tiefer Fall – diesen Weg kennen nicht nur Erfolgstrainer aus dem Fußball. Auch der 'Motivations-Papst' Jürgen Höller hat eine große Niederlage hinter sich. Gelernt hat er daraus offenbar nichts, moniert Bernhard Kuntz.
Institut im Interview

'Wir wollen Mauern überwinden'

Elevator Pitch mal anders: Training aktuell bittet jeden Monat ein Trainingsinstitut, über Ziele, Träume und Niederlagen zu reflektieren. Diesmal: Metaforum International zu seinem 25-jährigen Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben