Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Serie Neuro-Training
© Fotolia

Auf Krawall gebürstet

Serie Neuro-Training

Aggression im Seminar ist für viele Weiterbildner ein Tabu, weil sie fürchten, dass dadurch die wertschätzende Grundhaltung verloren geht. Aus neurobiologischer Sicht ist die Ausklammerung dieser basalen Emotion jedoch eine Selbstkastration, die Lerneffekte verhindert. Ein Plädoyer für mehr Mut zur Wut.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 9,80 EUR

Aggression hat ein mieses Image. Das zeigen schon die Ergebnisse einer einfachen Google-Suche: Die meisten Treffer zeigen Aggression in einem negativen Kontext, gemeinsam mit Begriffen wie 'Gewalt', 'Sucht', 'Verletzung anderer Lebewesen' oder 'Beschädigung von Gegenständen'. Ergänzt man das Suchwort jedoch um den Begriff 'Seminar', passiert etwas Überraschendes: Neben den Anti-Aggressions-Seminaren und sozialpsychiatrischen Präventionsmaßnahmen finden sich viele Ergebnisse, die die positive Seite der Aggression in den Vordergrund stellen. Sowohl im Bereich der persönlichen Entwicklung als auch im Business-Kontext werden vermehrt Seminare angeboten, die Teilnehmern dabei helfen sollen, die konstruktive, zupackende Seite ihrer aggressiven Energie nutzen zu lernen – ganz im Sinne der Ursprungsbedeutung des Wortes, das vom lateinischen aggredi abgeleitet ist, was 'herangehen' heißt.

Es scheint also auf Kundenseite einen Bedarf zu geben, die sonst so gedeckelte Aggression zu befreien. Einen Bedarf, der offensichtlich von der Trainingsbranche verstanden und aufgegriffen wird. Trainer und Coachs, die die steigende Frustration und den zunehmenden Anpassungsdruck in vielen Unternehmen kennen, werden sich darüber kaum wundern. Auch dürfte es keinen Zweifel darüber geben, dass solche Seminare im Themenmix der Weiterbildung und Personalentwicklung ihren Platz haben.

Autor(en): Franz Hütter
Quelle: Training aktuell 12/14, Dezember 2014, Seite 18 - 21 , 11627 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 12/14:

Bild zur Ausgabe 12/14
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.