Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Reflexionstool
© Sarah Lambers, managerSeminare

Tabus an die Wand

Reflexionstool

Irgendwann kommt bei einer Supervision oder einem Coaching der Zeitpunkt zum Innehalten: Wo stehen wir aktuell? Was hat sich geändert? Was soll sich noch ändern? Anja Genius hat eine Reflexionsmethode entwickelt, mit der sich diese Fragen beantworten lassen - und noch einige mehr: das Genius-Tool.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Irgendwann kommt die Durststrecke eigentlich immer. Meist ungefähr nach einem Jahr oder früher, eben wenn Trainer oder Coachs schon über längere Zeit mit ihren Teilnehmern, Klienten oder Teams zusammengearbeitet und schon gemeinsame Erfolge gefeiert haben. Dann sind zwar alle meist noch zufrieden und der Meinung, sich auch weiterhin auf einem guten Weg zu befinden. Dennoch entsteht manchmal der Eindruck, dass 'die Luft ein bisschen raus ist'.

Jetzt käme ein Mutmacher oder Motivator genau richtig. Ein neuer Energieschub, der dabei hilft, erneut durchzustarten und weitere Veränderungen in die Wege zu leiten. Eine Würdigung dessen, ...

Extras:

  • Die 8 Flipcharts
  • Literatur & Inspiration

Autor(en): Anja Genius
Quelle: Training aktuell 06/18, Juni 2018, Seite 12 - 15 , 12421 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 06/18:

Bild zur Ausgabe 06/18
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier