Information

Petersberger Trainertage 2017

Digital präsent

Viele Trainer scheuen noch davor zurück, ihr eigenes Angebot zu digitalisieren. Dabei bleibt ihnen gar nichts anderes übrig, wenn sie sich auch in Zukunft erfolgreich am Markt behaupten wollen, so ein Fazit der diesjährigen Petersberger Trainertage. Die Veranstaltung lieferte zahlreiche Anregungen dafür, wie Trainer auch digital präsent sein können.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Bereits zum 13. Mal hatte der Verlag managerSeminare, diesmal vom 31. März bis 1. April 2017, die Weiterbildungsszene zu den Petersberger Trainertagen eingeladen. Zum ersten Mal fand die Veranstaltung indes nicht auf dem namensgebenden Petersberg statt, sondern im Designhotel Kameha Grand direkt am Rhein in Bonn.

Ein Schwerpunkt der diesjährigen Petersberger Trainertage lag dabei auf der Digitalisierung und was sie für Trainer bedeutet. Dass sich Seminare weg von klassischen Präsenzveranstaltungen hin zu digitalen Formaten entwickeln müssen, steht dabei für viele Experten mittlerweile außer Frage. Davon ist auch Alexandra Altmann überzeugt, die mit ihrem Unternehmen, der Mynds GmbH aus Grünwald, u.a. eine Ausbildung zum Live Online Trainer anbietet (www.virtuu.net): 'Unternehmen wollen Blended Learning. Wer sich nicht darauf einstellt, dem bricht …

Extras:
  • Development-Formate für das operative Management
  • Service
Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 05/17, Mai 2017, Seite 6-9
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben