Information

Mediationsgesetz

Sicherheit für Mediatoren

Ein Mediationsgesetz regelt in Deutschland zukünftig die außergerichtliche Konfliktbeilegung. Dr. Cristina Lenz vom Vorstand des Bundesverbands Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt (BMWA) erläutert, was Media­tion leistet und was das Gesetz ändert.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Im Interview äußert Cristina Lenz sich u.a. zu folgenden Fragen:
  • Warum braucht Deutschland überhaupt ein Mediationsgesetz?
  • Welche Kompetenzen muss ein Mediator mitbringen?
  • Wer sollte sich zertifizieren lassen?
  • Steigert eine gesetzliche Regelung Ansehen und Attraktivität der Mediation?


Extra:

  • Die wichtigsten Regelungen im neuen Gesetz: Verschwiegenheitspflicht - Aus- und Fortbildung - Evaluierung
Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 02/12, Februar 2012, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben