Speakers Corner: Susanne Alwart

Wir brauchen kein Doping für einen Tag

Susanne Alwart über Führungstrainings
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Trainings von Führungskräften sollen kurz und effektiv sein. Werden die gesteckten Ziele tatsächlich in zwei oder drei Tagen erreicht? Oft nicht, behauptet Susanne Alwart, Inhaberin von alwart+team in Hamburg. Das liegt aber nicht an mangelnder Fähigkeit zur Veränderung seitens der Teilnehmer. Um das Problem zu lösen, fordert die Trainerin ihre Kollegen auf, eine systemische Perspektive einzunehmen und in Trainings weniger auf Checklisten als auf die Förderung von Methodenkompetenz, Wahrnehmung und Flexibilität zu setzen.
Autor(en): Susanne Alwart
Quelle: managerSeminare 116, November 2007, Seite 22-23
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben