Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Die agile Spitze

New Work in der Geschäftsführung

Während viele Teams, die mit komplexen Herausforderungen konfrontiert sind, agil arbeiten, nehmen sich Geschäftsleitungen davon oft aus. Ein Fehler, meint Harald Stubbe. Denn: Gerade agile Methoden können Topmanagern helfen, einer zentralen Herausforderung gerecht zu werden, der sie sich stellen müssen: der schwierigen Balance zwischen vertrauensvollem Loslassen und der Herstellung von Sicherheit. 

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 17,80 EUR

Inhalt:
  • Top-Zielgruppe: Warum Geschäftsführerteams für agiles Arbeiten prädestiniert sind
  • Benefit 1: Wie agile Methoden Topteams bei der Reflexionsarbeit helfen
  • Benefit 2: Warum agile Entscheidungsverfahren neben Flexibilität und Partizipation auch Effizienz und Kontrolle ins Entscheidungsgeschehen bringen
  • Benefit 3: Wie Spitzenteams mit agilen Methoden ihre eigene Zusammenarbeit optimieren können
  • Benefit 4: Wie agile Ansätze Topteams helfen, mutiger zu priorisieren und zu experimentieren

Zentrale Botschaft:
Geschäftsführerteams treffen schwierige, oft konfliktreiche Entscheidungen ins Ungewisse hinein. Sie müssen mutig sein und Risiken eingehen. Vor allem aber müssen sie eine diffizile Gratwanderung hinbekommen: ihren Mitarbeitenden möglichst hohe Freiheitheitsgrade gewähren, gleichzeitig aber auch Kontrolle und Verbindlichkeit sicherstellen. Denn Geschäftsleitungen haben – in weit höherem Maße als andere Führungskräfte – Rechenschaftspflichten, auch nach außen. Bisher erfüllten klassische Budgetierungs- und Bonisysteme, Berichts- und Entscheidungsverfahren den Kontrollbedarf des Topmanagements. Doch diese stehen dem agilen Arbeiten im Unternehmen entgegen, sie bremsen es aus. Tatsächlich braucht es sie gar nicht, um die Balance zwischen Freiheit und Verbindlichkeit herzustellen. Denn das gewährleisten agile Methoden. Und zwar dann, wenn auch die Geschäftsleitungen selbst sie anwenden.
Extras:
  • Tutorial: Im Managementteam ­sicher agil werden
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Harald Stubbe
Quelle: managerSeminare 271, Oktober 2020, Seite 30 - 35, 18222 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren