Führung

Coaching meets Leadership
Coaching meets Leadership

Führen mit Coachinghaltung

Managerial Coaching ist stark im Kommen. Davon sind zumindest die Coachingexperten David Nitschke und Wolfhart Pentz überzeugt, die diesen Weg der coachenden Führung genauer untersucht haben. Ihre Prognose: In der Führungskräfteentwicklung wird künftig kein Weg daran vorbeiführen, die entsprechenden Coachingtechniken und -haltungen zu vermitteln.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • ​​Unbelastetes Verständnis: Warum der Begriff des Managerial Coaching einen Ausweg aus der festgefahrenen Diskussion über die „Führungskraft als Coach“ bietet
  • Coachingaffine People Leads: In welchem Führungsbereich Managerial Coaching bereits sehr verbreitet ist
  • ​Ermutigung zur Entwicklung: Welche Haltungen und Techniken unter dem Begriff des Managerial Coachings subsumiert werden
  • Engelskreis der Neugier: Warum offene Fragen für Führung ein enormes Potenzial besitzen
  • Motivationale Kraft: Warum in der Führungskräfteentwicklung kein Weg an der Vermittlung und dem Training von Coachinghaltungen und -techniken vorbeiführt
Zentrale Botschaft: ​
Managerial Coaching meint die situative Anwendung von Coaching- aber auch Führungstechniken durch Führungskräfte, die zur Selbstreflexion, zum Perspektivwechsel oder zum Neu- und Weiterdenken anregen und dies jeweils unterstützen. Dabei wird vor allem darauf abgezielt, die Ressourcen, die in den Mitarbeitenden liegen, zu aktivieren. Die Anwendung der Techniken erfolgt dabei aus typischen Coachinghaltungen heraus. Etwa der Überzeugung, dass jede Person ihr eigener Meister bzw. ihre eigene Expertin ist.
Extras:
  • Haltungen des Managerial Coachings
  • ​Techniken des Managerial Coachings
  • Mehr zum Thema
Autor(en): Andree Martens
Quelle: managerSeminare 292, Juli 2022, Seite 4-11
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben