Christian Kugelmeier in ‘Speaker's Corner'
Christian Kugelmeier in ‘Speaker's Corner'

'Transformation wird zu verkopft angegangen'

In unserer Wirtschaft dominieren Denkschulen. Am prominentesten vertreten sind die Betriebswirtschaftslehre auf der einen Seite und die Systemik auf der anderen. Doch im Bann dieser Pole kann der Blick für die Realität verloren gehen. Transformation wird so zum verkopften – und damit erfolglosen – Unterfangen, warnt der Berater Christian Kugelmeier.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Dr. Christian Kugelmeier ist Mitgründer und Co-CEO der Beratungsfirma VORSPRUNGatwork in Weinheim, die Transformationsprozesse auf organisationaler und individueller Ebene begleitet.
Autor(en): Dr. Christian Kugelmeier
Quelle: managerSeminare 270, September 2020, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben