554 Podcasts gefunden
Artikel Culture Counts
Ethnische Vielfalt in Unternehmen ist nicht nur aus ethischen und sozialen Gründen erstrebenswert. Mit einer kulturell gemischten Belegschaft können Firmen auch ökonomisch punkten. Das legen Forschungsergebnisse und Pionierbeispiele nahe. In Deutschland jedoch hinken viele Firmen in Sachen Cultural Diversity hinterher. Vielleicht auch deshalb, weil vereinzelte Maßnahmen längst nicht ausreichen, um richtig bunt zu werden. zum Artikel
Artikel Qualitätssicherung der Coaching-Verbände
Qualitätssicherung der Coaching-Verbände

Gut verbandelt?

'Achten Sie bei der Auswahl Ihres Coaches darauf, ob er Verbandsmitglied ist!' Diesen Rat hören Coaching-Kunden oft. Doch ist ein alliierter Coach tatsächlich ein besserer Coach? Was sagt die Verbandsmitgliedschaft über die Qualität eines Coaches aus? managerSeminare mit einem Überblick. zum Artikel
Artikel Antriebskraft Ärger
Antriebskraft Ärger

Vom Wert der Wut

Sie meckern, motzen, mosern … Im Ärgern sind die Deutschen Europameister. Besonders die deutschen Büros sind Bluthochdruckgebiete. Ärgerlich? Keinesfalls. Denn sowohl das Unternehmen als auch der einzelne Arbeitnehmer können aus dem Ärger Nutzen ziehen. Wie das funktioniert, zeigt Zornkönig Christoph Burger. zum Artikel
Artikel Employee Branding
Employee Branding

Mitarbeiter mit Mission

Ein neuer Begriff macht im HR- und Personalmarketingbereich die Runde: Employee Branding. Gemeint ist damit, Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter einzusetzen. Wie das gelingen kann, was es dabei zu beachten gilt und warum ein solches Projekt neben PR- auch PE-Facetten beinhaltet, hat managerSeminare von Kommunikations- und HR-Experten erfahren. zum Artikel
Artikel Weiterbildungsmarkt Saudi-Arabien
Weiterbildungsmarkt Saudi-Arabien

Zwischen Erdöl und Scharia

managerSeminare lädt ein zum dritten Stopp auf der Weiterbildungsreise: Saudi-Arabien. Das Königreich am Golf rüstet sich für die Zeit nach dem Erdöl. Der Staat investiert in neue Wirtschaftszweige und treibt die (Weiter-)Bildung der Bevölkerung vehement voran. Geld spielt dabei so gut wie keine Rolle ... zum Artikel
Artikel Wahrnehmungsfallen
Wahrnehmungsfallen

Wie sich Manager täuschen

Der Mensch ist zwar vernunftbegabt, verhält sich aber längst nicht immer vernünftig. Selbst der umsichtigste Manager handelt in manchen Punkten konsequent irrational, weil er immer wieder auf die gleichen Wahrnehmungstäuschungen hereinfällt. Doch wer weiß, wann unser Gehirn welche Kapriolen schlägt, kann den Gesetzen des Irrtums ein Schnippchen schlagen. zum Artikel
Artikel Comedy-Consulting
Comedy-Consulting

Lernen durch Lachen

'Wo gelacht wird, wird nichts gelernt' – so ein gängiges Vorurteil in der Wirtschaft. Dass oft sogar das Gegenteil der Fall ist, belegen immer mehr Comedy-Berater und Theatergruppen: Sie setzen Humor als effektives Beratungs-, Trainings- und Führungsinstrument ein. Er hilft in schwierigen Situationen, Blockaden aufzulösen, macht das Lernen leichter und ist in Zeiten flacher Hierarchien Schmierstoff guter Führung. Aber einfach nur witzig sein reicht nicht: Der Ulk muss schon zum Unternehmen passen. zum Artikel
Artikel Strategien der Weltmarktführer
Strategien der Weltmarktführer

Einsam Spitze bleiben

Sie haben keine Benchmark. Sie sind die Benchmark: Für Unternehmen, die es auf dem Weltmarkt ganz nach vorne geschafft haben, ist die Konkurrenz nurmehr ein Schattenstreif am Horizont. Dafür kommen neue Probleme auf sie zu, denn die Position an der Spitze verleitet leicht zum Ausruhen, zu Nachlässigkeit oder Übermut. Doch den dauerhaft Erfolgreichen gelingt es, ihre Stellung zu behaupten. managerSeminare zeigt, mit welchen Strategien. zum Artikel
Artikel Zeitmanagement heute
Zeitmanagement heute

Das Ende der Uhr

Schnell, schneller, gleichzeitig. In der heutigen Multitasking-Ära helfen Zeitplansysteme nicht mehr. Auch der klassische Zeitmesser Uhr hat ausgedient. Der Grund: Die Chronologie der Ereignisse weicht der Vergleichzeitigung der Prozesse. managerSeminare sprach mit Zeit-Experten über die Spezies der 'Simultanten' und ihre Strategien im Umgang mit dem Phänomen Zeit. zum Artikel
Artikel Tiefpreise in der Weiterbildung
Tiefpreise in der Weiterbildung

Die Billigheimer

100 Euro für einen zweitägigen Rhetorik-Kurs, 250 Euro für eine NLP-Ausbildung – mit solchen Dumpingpreisen werben Anbieter um Kunden. Wie sind solche Angebote möglich? Rechnet sich das Konzept? Und was dürfen Teilnehmer von den Billig-Kursen erwarten? managerSeminare hat nachgefragt. zum Artikel
Artikel Organisationales Burnout
Organisationales Burnout

Das ausgebrannte Unternehmen

Bei der Diskussion über Burnout steht meist der ausgebrannte Mitarbeiter als Einzelner im Fokus. Dieser Blick greift jedoch zu kurz: Geraten in einer Organisation mehrere Menschen zwischen die Speichen, hakt es an den Strukturen. Die Organisation als solche ist krank. managerSeminare über die Ursachen und Symptome erschöpfter Unternehmen. zum Artikel
Artikel Rhetorik à la USA
US-Manager lieben die großen Gesten, die einfache Message und viel Performance bei ihren öffentlichen Auftritten. Deutsche Wirtschaftsbosse schwören indes immer noch auf den reinen Fakten-Vortrag ohne große Showeffekte. managerSeminare wollte von Wissenschaftlern und Praktikern wissen, was deutsche Führungskräfte von ihren amerikanischen Kollegen lernen können – und wo der Spaß aufhört. zum Artikel
Artikel Semantik trifft E-Learning
Semantik trifft E-Learning

Der Trend zum Wissenshäppchen

Im Wissensmanagement sind semantische Technologien längst auf dem Vormarsch: Vor allem große Unternehmen setzen auf semantische Netze, um Dokumente und Dateien zu verorten. Jetzt entdecken auch Bildungsexperten die Macht der Metadaten – und nutzen sie, um das Lernen am Arbeitsplatz effektiver zu gestalten. managerSeminare mit einem Blick auf E-Learning 3.0. zum Artikel
Artikel Business-Yoga
Business-Yoga

Manager auf der Matte

Yoga galt ehemals als kuriose Freizeitbeschäftigung esoterisch angehauchter Damen. Nun jedoch ist das altindische Training von Körper und Geist in der Business-Welt angekommen. Sogar männliche Manager erwärmen sich zunehmend für Sonnengruß und Co. managerSeminare hat nachgefragt, welche Erfahrungen Firmen und Führungskräfte mit Yoga machen. zum Artikel
Artikel Gefühlsmanagement für den Job
Gefühlsmanagement für den Job

Erfolgreich durch positive Emotionen

Positive Gefühle sind nicht nur die Basis für ein ausbalanciertes Leben. Sie fördern auch den beruflichen Erfolg: Wer seine Arbeit gut gelaunt und gerne tut, erledigt sie besser und reagiert gelassener auf Stress. Das Überraschende: Positive Gefühle lassen sich in nahezu jeder Lebenslage willentlich erzeugen. Das hat nichts mit billigen Motivationssprüchen zu tun – aber viel mit Engagement und Disziplin. zum Artikel
Artikel Der Halo-Effekt im Management
Der Halo-Effekt im Management

Mehr Schein als Sein

Wer einfache Erfolgsrezepte sucht, wird nur Illusionen finden – das ist die zentrale Botschaft, die Prof. Dr. Phil Rosenzweig mit seinem neusten Buch „Der Halo-Effekt“ an Manager und Führungskräfte richtet. Wie der Effekt funktioniert, welche Fallen insbesondere im Personalbereich lauern und wie man ihnen entgeht: managerSeminare hat nachgelesen. zum Artikel
Artikel Petersberger Trainertage 2008
Petersberger Trainertage 2008

Wertschätzung und Wertschöpfung

Der Ausblick auf das Rheintal ließ zwar zeitweise zu wünschen übrig. Dafür aber hatten die Besucher der diesjährigen Trainertage auf dem Petersberg bei Königswinter den vollen Durchblick: Sechs Keynote-Speaker beleuchteten für sie aus verschiedenen Perspektiven das Thema „Weiterbildung und Personalentwicklung zwischen Wertschätzung und Wertschöpfung“. zum Artikel
Artikel Gescheiter scheitern
Gescheiter scheitern

Umgang mit Misserfolgen

Gekündigt, Insolvenz angemeldet, Praktikum statt fester Anstellung ... In der heutigen Arbeitswelt gehören Niederlagen zum Alltag. Dennoch haftet dem Scheitern ausschließlich Negatives an. Höchste Zeit, umzudenken: managerSeminare zeigt, wie Sie Misserfolge neu bewerten lernen und Scheitern als Chance begreifen. zum Artikel
Artikel Süchtig nach Arbeit
Süchtig nach Arbeit

Wenn Fleiß zur Falle wird

Wenn Arbeitnehmer Überstunden machen, freut sich jedes Unternehmen. Doch leicht kann die Arbeit zur Sucht werden. Aus den Hochmotivierten werden Workaholics, die Prozesse ins Stocken bringen, Mitarbeiter vergraulen und für Innovationsblockaden sorgen. managerSeminare sprach mit Psychologen und Arbeitsexperten über Hintergründe und Folgen der Arbeitskrankheit und Wege aus der Sucht. zum Artikel
Artikel Das Management von morgen
Das Management von morgen

Welche Megatrends die Zukunft prägen

Wie verändert sich die Wirtschafts- und Weiterbildungswelt? Diese Frage treibt Trainer und Berater ebenso wie Führungskräfte um. managerSeminare hat sich auf die Suche nach Antworten begeben. In Gesprächen mit renommierten Zukunftsforschern kam heraus: Es sind vor allem die Megatrends Feminisierung, Demografie und Gesundheit, die dem Management und der Weiterbildung von morgen ihren Stempel aufdrücken. zum Artikel
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben