Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bernhard Hauser

Action Learning

Workbook mit Praxistipps, Anleitungen und Hintergrundwissen für Trainer, Berater und Facilitators
Action Learning ist ein nachhaltiger Ansatz für persönliche und organisatorische Entwicklung. Es verbindet Problemlösung mit Lernen, um Veränderungen bei Individuen, Teams, Organisationen und Systemen zu bewirken. Die Methode ist sehr gut anschlussfähig und kann z.B. für Führungskräfteprogramme, Projektmanagement, Veränderungsinitiativen und zur Nachwuchsförderung genutzt werden.

Preis: 44,90 EUR
eBook kaufen
Sonderpreis: 39,90 EUR
für Abonnenten von Training aktuell

Buchclip



Buchclip:
Prof. Dr. Bernhard Hauser über Action Learning.


Über Action Learning

In kleinen Gruppen, die Sets genannt werden, greifen die Teilnehmer wichtige Probleme der Organisation auf und lernen in moderierten Feedbackschleifen aus ihren Versuchen, etwas zu verändern. Action Learner entwickeln sich auf diese Weise selbst und schaffen in einem wertschätzenden Dialog die produktiven Beziehungen, die jedem System helfen, seine bestehenden Arbeitsabläufe zu verbessern und Innovationen für die Zukunft zu schaffen.



eBook vom 04.03.2013, Rubrik: Moderation/Mediation

ANZEIGE

Suche in den Trainingsmedien

managerSeminare Kaufhinweise

Unsere Bücher und Trainingsmedien können Sie per Rechnung, Bankeinzug, PayPal oder Kreditkartenzahlung bei uns bestellen. Die Lieferung innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.


Unsere eBooks können Sie nur online kaufen und per Download beziehen.

Bezahlen können Sie diese per Kreditkarte oder giropay, sowie als registrierter Nutzer von PayPal oder Amazon.


Widerrufsformular



© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren