Website zum Life-Achievement-Award online

Endlich hat sie das Licht der Online-Welt erblickt: die Website zum Life-Achievement-Award der Weiterbildungsbranche. Dieses Jahr wird die Auszeichnung für das Lebenswerk eines Trainers, Beraters, Speakers, Coachs, Wissenschaftlers oder einer Bildungsorganisation zum dritten Mal verliehen. Anlässlich des diesjährigen Preisträgers Friedemann Schulz von Thun wurde eine eigene Website kreiert.

Neben der Aufnahme eines Trainers in die Hall of Fame durch die German Speakers Association (GSA) ist der Life-Achievement-Award die höchste Ehrung der Weiterbildungsbranche. Vergeben wird sie von einem Gremium führender Weiterbildungsexperten, darunter Keynote-Sprecher Lothar Seiwert, DVWO-Vizepräsidentin Renate Richter, Marketing-Experte Gerd Kulhavy und didacta-Vizepräsident André Jünger.

Nach der Ehrung von zwei überaus bekannten Speakern – Nikolaus B. Enkelmann im Jahr 2006 und Lothar Seiwert im Jahr 2007 - wird dieses Jahr ein überaus bekannter Wissenschaftler ausgezeichnet: Friedemann Schulz von Thun. Der Kommunikationspsychologe ist mehrfacher Buchautor und vor allem bekannt für seine Modelle "Das Kommunikationsquadrat" und "Das innere Team". Erhalten wird Schulz von Thun seine Auszeichnung auf den Petersberger Trainertagen am 27. März 2009. Die Laudatio auf ihn wird eingeleitet durch einen kleinen Film, den managerSeminare zusammen mit Flying Media erstellt hat, gehalten wird die Festrede von Lothar Seiwert. Am 28. März bedankt sich der kurz vor der Pensionierung stehende Kommunikationsfachmann auf den Petersberger Trainertagen mit einem Vortrag über die Trainerrolle, die er verortet sieht zwischen Professionalität und Menschlichkeit.

Wer dabei sein will, hier geht es zu der Anmeldung.

Wer jemanden als nächsten Preisträger nominieren will, kann das hier tun.

02.03.2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben