Voten für den österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung

Die Österreicher verleihen einen Staatspreis für Erwachsenenbildung. Gewürdigt werden sollen damit zum einen Erwachsenenbildner, die sich in besonderer Weise um die Erwachsenenbildung verdient gemacht haben, zum anderen innovative und kreativitätsfördernde Projekte sowie herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet. Eine Expertenjury traf aus den Bewerbungen eine Vorentscheidung, die Nomminierten stehen nun parat für das Publikumsvoting.

Keine einfache Aufgabe übrigens für Nicht-Österreicher. Die Personen und Projekte sind sicher nicht jedem bekannt. Als Hilfestellung sind auf der Internetseite jedoch Kurzbeschreibungen hinterlegt.

14.09.2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben