Ulf D. Posé zu Gast bei NRW TV

Der Weiterbildungsbranche ist Ulf D. Posé vor allem als Präsident des Ethikverbands der Deutschen Wirtschaft e.V. bekannt. Posé ist aber auch Autor, gearbeitet hat er zudem als Rundfunkmoderator, Personalentwickler und Dozent für Dialektik und Führungslehre. Seine neueste Veröffentlichung „Worauf es ankommt - Der zukünftige Mensch" hat ihm nun eine Einladung zum TV-Interview beschert. Morgen (Mittwoch) ist Posé zu Gast bei NRW-TV, Roger Horné wird ihn eine halbe Stunde lang befragen. Thematisch wird es vermutlich um die Inhalte von Posés neuem Buch gehen: In seiner Veröffentlichung stellt der Ethikpräsident u.a. fest, dass wir in einer Zeit leben, in der die Menschen immer stärker auf ihre ökonomische Verwertbarkeit reduziert werden. Sein Buch will daher anregen und Angebote unterbreiten, trotz aller Belastungen und Schwierigkeiten im täglichen Leben eine glücklichere Lebensgestaltung zu finden.

Mittwoch, 23. April, 22.04.2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben