Veranstaltungstipp

Roth zur Bildung auf der Motek

Bildung, vor allem Weiterbildung, ist ein Querschnittsthema. Davon ist die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH überzeugt und veranstaltet parallel zu der Motek, der internationalen Leitmesse für Montage, Handhabungstechnik und Automation, einen Bildungskongress.

„Talente-Forum" nennt er sich und findet am 16. September statt. Hauptredner ist Hirnforscher Gerhard Roth. Sein Thema: "Lernen und Verhaltensänderung ein Leben lang? Möglichkeiten und Grenzen aus Sicht der Hirnforschung". Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos, die Teilnehmerzahl allerdings auf 40 Personen begrenzt. Infos hier.
24.08.2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben