NRW.TV entdeckt die Trainer

Imke Keicher, Frauke Ion, Martin Limbeck, Susanne Kleinhenz, Boris Grundl... Was all diese Trainer verbindet? Sie - und noch einige mehr - waren bereits Studiogäste bei dem Landessender NRW.TV. Jeweils 45 Minuten redeten sie entweder mit Moderator Jan-Philipp Müller oder mit Moderator Matthias Killing in der Sendung "background" über ihr Thema. Entdeckt das Fernsehen die Managementtrainer?

Dem privaten Landessender aus Nordrhein-Westfalen kommt der Input von Seiten der Managementtrainer sehr recht. 24 Stunden sendet NRW.TV, das Format "background" läuft täglich. "Der Bedarf an informierenden Studiogästen ist entsprechend hoch", begründet Moderator Jan-Philipp Müller, warum er neben Wissenschaftlern und Politikern auch gern Managementtrainer zu seinen Interviewpartnern zählt. Zudem hat er beobachtet: "Gerade jetzt interessieren sich viele Menschen für die Psychologie von Managern, und in diese können die Trainer Einblick geben".

Genau das getan haben Anfang Dezember 2008 Frauke Ion und Markus Brand vom Institut für Lebensmotive, Köln. Anlass ihres Auftritts: ihr neues Buch mit dem etwas sperrigen Titel "30 Minuten für mehr Work-Life-Balance durch die 16 Lebensmotive". In ihrer TV-Sendung ging es um die inneren Antreiber und wie man sie mit Hilfe der so genannten Lebensmotiv-Analyse des amerikanischen Psychologen Steven Reiss selbst wahrnehmen kann. Heavy Input für eine B2C-Sendung. Dennoch: Der Moderator fragte aus der Perspektive des Laien, Ion und Brand antworteten professionell, aber dennoch verständlich für Jedermann.

Ein weiterer Trainer, der in "background" erst kürzlich Rede und Antwort stand, ist Martin Limbeck. Der Verkaufstrainer ist mit seinem TV-Auftritt, in dem er unter anderem einen Turnschuh mit Rollen und eine super hässliche, mit Delfinen verzierte Standuhr verkaufen sollte, mehr als zufrieden. Nicht nur, dass er sein Thema Verkaufen präsentieren konnte, sein Buch "Das neue Hardselling" wurde mehrere Male in die Kamera gehalten, seine Website gezeigt.

"So ein TV-Auftritt bietet unglaublich viele Marketingmöglichkeiten", erklärt Limbecks PR-Beraterin Petra Spiekermann. Die Spezialistin in Sachen Medienpräsenz von Beratern sieht diese nichtmals nur in der Sendung selbst: "Es ist ja doch eher unwahrscheinlich, dass der richtige Entscheider genau in diesem Moment vor dem Fernseher sitzt, Limbeck sieht und ihn dann bucht." Viel mehr Gewinn sieht sie in den nachgelagerten Kommunikationsmaßnahmen: Einbindung des Auftritts in die Website, Information der Kunden, Versand eines Sondernewsletters... Spiekermann hat daher schon viele Trainer nach Düsseldorf ins Studio von NRW.TV geschickt. Durchaus zur Freude von Moderator Müller: "Die Trainer sind in der Regel Kommunikationskönige, mit ihnen vergehen 45 Minuten wie im Fluge."

Übrigens: Auch heute ist ein Managementtrainer zu Gast in "background": Oliver Geisselhart. 19 Uhr, wer kein Kabel hat, kann den Livestream über Internet anschauen.
28.01.2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben