Messe sucht 'Gesicht der Bildung'

Die Interpädagogika, die wichtigste Bildungsmesse Österreichs, feiert vom 13. bis 15. November 2008 ihre 30. Ausgabe. Mit dem Jubiläum will der Veranstalter, die Reed Exhibitions Messe Salzburg, Bildung ein neues, zeitgemäßes Gesicht verleihen. Und das meint der Veranstalter wörtlich: Mit einem Fotowettwerb sucht er den "Kopf der Interpädagogika 2009", einen Menschen, der mit seinem Gesicht zum Medienstar der Fachmesse werden will. Sich ablichten lassen und sein Foto einreichen sowie voten können alle "bildungswilligen Gesichter" noch bis zum 15. Dezember. Eine Möglichkeit zur Teilnahme an dem Wettbewerb besteht auch vor Ort auf der Messe in der Stadthalle Graz.

10.11.2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben