Managementcoach und Autor Erich Dihsmaier ist gestorben

Erich Dihsmaier ist tot. Der Managementcoach und Führungskräftetrainer starb im Februar 2012 im Alter von 58 Jahren an einem Herzinfarkt.

Erich Dihsmaier war seit 20 Jahren selbstständiger Managementcoach und HR-Berater. Seine spezielle Leidenschaft galt der Durchdringung des Themas Führung aus einer psychoanalytischen Perspektive heraus. Dieses Wissen floss in seine Trainings und Coachings ein, wurde von ihm aber auch intensiv in der Managementdiagnostik genutzt. Für managerSeminare schrieb Erich Dihsmaier zusammen mit Michael Paschen eine Reihe von Artikeln zu verschiedenen Aspekten der Führungspsychologie (zusammengefasst im Dossier Business Basics). Wenige Monate vor seinem Tod erschien sein Buch „Psychologie der Menschenführung“, das nun leider viel zu früh zu seinem beruflichen Vermächtnis geworden ist.

Der Verlag managerSeminare trauert um einen engagierten Autor. Unser Beileid gilt im Besonderen seiner Ehefrau und seiner kleinen Tochter.

Posthum werden in der Zeitschrift managerSeminare noch zwei Artikel von Dishmaier erscheinen, geschrieben nach aufgezeichneten Erörterungen mit seinem guten Freund und steten Co-Autor Michael Paschen. Geplant sind die Veröffentlichungen für die August- und Novemberausgabe.
25.04.2012
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben