Robert Dilts über die Reputation von NLP im Business

„It´s useful“

Robert Dilts gilt als einer der weltweit bekanntesten Vertreter des Neurolinguistischen Programmierens. Zeit seines Schaffens begleitet ihn daher auch die Kritik an den in der Trainingsbranche verbreiteten Kommunikations- und Veränderungstechniken: Wie sieht es mit der wissenschaftlichen Fundierung von NLP aus? Wie ist es um den Leumund in der Wirtschaft bestellt? Anlässlich seiner bevorstehenden Ehrung mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche auf den Petersberger Trainertagen sprach managerSeminare mit ihm über die Reputation von NLP.

Kamera: Oliver Hartmann, Siegburg


12.01.2015
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben