Gerhard Roth wird mit dem Life Achievement Award ausgezeichnet

Er ist einer der bedeutendsten Hirnforscher Deutschlands, seine Erkenntnisse zur Persönlichkeit, zum Entscheidungsverhalten und zur Veränderbarkeit von Menschen gelten als grundlegend und haben Personalentwicklung und Führung entscheidend geprägt. Die Rede ist von Gerhard Roth. Für sein Lebenswerk wird der Neurobiologe auf den Petersberger Trainertagen am 5. April 2019 mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet.

Interview: Nicole Bußmann, Kamera: Oliver Hartmann, Siegburg






Ein ausführliches Interview mit dem Hirnfoscher erscheint in einer der nächsten Ausgaben von managerSeminare. ***********

Der Life Achievement Award (LAA) wird jährlich von einem Gremium, bestehend aus führenden Vertretern der Weiterbildungsbranche, verliehen. Dazu gehören: Anja Myrdal, Vorstandsmitglied des DVNLP; Nicole Bußmann, Chefredakteurin im Verlag managerSeminare; Gerd Kulhavy, Geschäftsführer der Referentenagentur Speakers Excellence; André Jünger, Inhaber des Gabal Verlags und Vizepräsident des didacta Verbands, sowie Andreas Buhr, Past President der German Speakers Association. Verliehen wird der Preis auf den Petersberger Trainertagen in Bonn. Der Weiterbildungskongress wird von der managerSeminare Verlags GmbH ausgerichtet. **********

05.11.2018 | Von Nicole Bußmann
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben