Veranstaltungstipp

Duisburg Learning Lab veranstaltet OpenEday

Aus dem „eday“ wird der „openeday“: Seit mehreren Jahren veranstaltet das Duisburg Learning Lab den „eday“, auf dem Projekte und Forschungsergebnisse zu Lerninnovationen mit digitalen Medien vorgestellt werden. Dieses Jahr hat das Duisburg Learning Lab die Community schon im Vorfeld mit einbezogen. Auf der Plattform open-eday.de konnten Interessierte ihre Themen eingeben, präsentieren und über sie abstimmen lassen. So ist mit Hilfe der Community das Programm für den 9. und 10. Juli entstanden. Die Idee dahinter: einen experimentellen Raum entstehen zu lassen, um den Diskurs zu Innovationen im Bereich „Bildung & Medien“ anzuregen. Zu einen soll über die Perspektiven innovativer Bildungsarbeit gesprochen werden, zum anderen sollen Innovationen in der Kommunikation und Lernorganisation erprobt werden. Themen sind u.a. Digital Games, Edutags und kollaboratives Lernen.

06.07.2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben