Dr. Gunther Schmidt erhält den Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche

Der Empfänger des Life Achievement Awards 2011 steht fest: Der höchste Preis zur Würdigung eines Lebenswerkes in der Weiterbildungsbranche geht an Gunther Schmidt. Geehrt wird der Facharzt für Psychotherapie, Organisationsberater und Coach auf den Petersberger Trainertagen 2011.

Kaum einer hat die Weiterbildungsszene in Deutschland so sehr gefördert wie Dr. Gunther Schmidt. Der Arzt, Therapeut und Coach sorgte dafür, dass das systemische Gedankengut in der Wirtschaftswelt ankommt. Er holte die provokative Therapie nach Europa. Und er entwickelte den hypnosystemischen Beratungsansatz – ein Konzept, das Coachs mit praktischen Tools bereichert. Für diese Leistungen wird Dr. Gunther Schmidt mit dem Life Achievement Award (LAA) der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet.

Der LAA ehrt das Lebenswerk eines Trainers, Autors, Speakers, Wissenschaftlers oder einer Bildungsorganisation. Er wird 2011 zum fünften Mal vergeben. Vor Dr. Gunther Schmidt erhielten Nikolaus B. Enkelmann, Prof. Dr. Lothar Seiwert, Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun und Prof. h.c. Wolfgang Mewes die Auszeichnung. Vergeben wird der Preis von führenden Vertretern der Branche: Neben meiner Person zählen dazu:

* Renate Richter, Vizepräsidentin des Dachverbandes der Weiterbildungsorganisationen (DVWO) * Gerd Kulhavy, Geschäftsführer der Referentenagentur Speakers Excellence * André Jünger, Inhaber des Gabal Verlages und Vorstandsmitglied des Didacta-Verbandes * Prof. Dr. Lothar Seiwert, Präsident der German Speakers Association e.V.

Die Preisverleihung findet am 1. April 2011 auf den Petersberger Trainertagen in Königswinter bei Bonn statt. Im feierlichen Rahmen nimmt Dr. Schmidt die Ehrung von Laudator Prof. Dr. Lothar Seiwert entgegen. Am 2. April wird der Geehrte selbst einen Vortrag halten. Sein Thema "Burn-out-Kompetenz als Chance für optimale Lebensbalance".
01.12.2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben