Die lange Nacht der Weiterbildung

Veranstaltungstipp: Am 28. November 2008 können sich Bildungsinteressierte die Nacht in Hamburg an der Uni um die Ohren schlagen. Dann nämlich findet die "13. Lange Nacht der Weiterbildung" statt. Veranstaltet wird sie vom Institut für Weiterbildung an der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät der Uni Hamburg. Das Motto: "Gipfelstürmer? Die Karriere ruft!"

Ab 18.30 Uhr präsentieren sich die berufsbegleitend zu absolvierenden Studiengänge Sozial- und Gesundheitsmanagement, Kultur – Bildung – Medien, der Masterstudiengang Kriminologie und das Qualifizierungsmodell Train-the-Trainer. Letzteres wird seit 2004 in Kooperation mit dem Osterberg-Institut angeboten, die Qualifizierung schließt mit einem Universitätszertifikat. Neben der Präsentation dieser Weiterbildungen gibt es auf der Langen Nacht auch Vorträge: zum Beispiel zu den Themen Schlagfertigkeit, die Kraft des Nein-Sagens, Abschied von der Jammerkultur. Die gesamte Veranstaltung ist kostenlos. Also, nichts wie hin!
17.11.2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben