Tony Buzan übers Intelligenzzeitalter

Den Manager des Wissens managen

Nutze Deinen Kopf - aber richtig - so lautete 1974 der Titel von Tony Buzans erstem Buch. Mehr als vierzig Jahre später ist diese Botschaft - angesichts der Diskussion um digitale Demenz - aktuell wie nie. Im Interview redet der britische Mentaltrainer, der auf den Petersberger Trainertagen mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet wird, über die Gefahren und Chancen des Intelligenzzeitalters.



Buzan ist ein leidenschaftlicher Trainer. Das zeigt erneut dieses Interview, das vergangenes Jahr im November beim Besuch des Mentaltrainers in dessen Wohnung vor den Toren Londons entstanden ist. „Viele Trainer trainieren, weil es ihr Job ist. Das ist nicht die beste Art, Training anzubieten. Die meisten Trainer aber machen es, weil sie es lieben. Und wenn sie noch lernen würden, richtig zu lernen und dies den Menschen vermitteln könnten, dann wäre das der Beginn der Spirale, die uns aus dem Sumpf herausführt zu einer wunderbaren Zukunft", zeigt sich Buzan von Mind Maps als Tool überzeugt, das auch Lehrenden helfen kann.

Vermutlich ist auch das eine seiner bekanntesten Aussagen: „Wir müssen lernen zu lernen." Nach Ansicht Buzans lernen wir Mathematik, das Alphabet und Wissenschaften, versäumen aber zu erlernen, wie das Gehirn lernt. Wie es sich etwas merkt, wie es liest, wie es versteht... Buzan sieht uns in der Informationsflut auch nur deshalb ertrinken, weil wir versuchen würden, Informationen und Wissen konventionell zu managen. Statt jedoch das Wissen zu managen sollten wir wir den Manager des Wissens managen: unser Gehirn. Darin sieht Buzan die Herausforderung des, wie er unser Zeitalter nennt, Intelligenzzeitalters.

Wer Buzan als Redner und Trainer persönlich erleben will, hat dazu auf den diesjährigen Petersberger Trainertagen Gelegenheit: Am 19. April wird der Brite mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet, am 20. April spricht er eine Keynote. Die Teilnahme kostet bei einer Buchung noch heute für Abonnenten von managerSeminare oder Training aktuell 248 Euro, für Nicht-Abonnenten 298 Euro. Danach jeweils 50 Euro mehr.

31.01.2013
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben