Weiterbildungsszene Deutschland 2020

Erfolgreiche Methoden und Modelle in Training, Beratung, Coaching

Jürgen Graf
eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Februar 2020, 74 Seiten als eBook gratis für Abonnenten von Training aktuell

Welche Denkschulen und lerntheoretischen Konzepte prägen die Arbeitsweise von TrainerInnen, BeraterInnen und Coachs? Welche methodischen Kompetenzen halten sie selbst für erfolgsrelevant? Wie werden diese Kompetenzen und das damit verbundene methodisch-didaktische Handwerkszeug durch die verschiedenen Denkschulen und Lerntheorien abgebildet? Und welchen Einfluss haben Qualifikation und Berufserfahrung? Die aktuelle Studie von managerSeminare liefert Einblicke in den Methodenkoffer und Antworten auf die Frage, mit welchem Know-how Trainer und Coachs erfolgreich im Wettbewerb bestehen. Die Studie ist Teil der Research-Reihe 'Weiterbildungsszene Deutschland‘ und liefert exklusive Marktdaten über die Arbeitsweise professioneller Weiterbildner.

Über die Studie

Die Studie basiert auf einem Fragebogen, der Ende 2019 verbreitet wurde.

Die Studie versteht sich als Anstoß für eine (selbst-)kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen professionellen Selbstverständnis und dem der Weiterbildungsbranche. Man kann über das Studiendesign streiten, die Abgrenzung der Themenkomplexe, die Vollständigkeit der Fragen und die Begrifflichkeiten. Was ist überhaupt eine Methode, was ist ein Instrument, was ein Modell, ab welchem Punkt wird es zur Intervention? Allein über diese Frage ließe sich endlos diskutieren, ohne wirklich zu einem Konsens zu kommen. Dennoch liefern die Auswertungen unterschiedlicher Vergleichsgruppen interessante Einblicke und erlauben - mit entsprechendem Interpretationsspielraum - klare Rückschlüsse.

Inhaltsverzeichnis


I. Rahmendaten

II. Psychologische Denkschulen

  • Gesamtbetrachtung
  • Betrachtung nach:
    - Qualifikation
    - Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
    - Zielgruppen
    - Tätigkeitsschwerpunkte
    - Geschlecht

III. Erkenntnis-/Lerntheorien
  • Gesamtbetrachtung
  • Betrachtung nach:
    - Qualifikation
    - Zielgruppen
    - Geschlecht
    - Tätigkeitsschwerpunkte

IV. Methodische Kompetenzen
  • Gesamtbetrachtung
  • Betrachtung nach:
    - Qualifikation
    - Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
    - Zielgruppen
    - Tätigkeitsschwerpunkte
    - Geschlecht
    - Psychologische Denkschulen
    - Erkenntnis-/Lerntheorien

V. Formate
  • Gesamtbetrachtung Seminar/Workshop
  • Betrachtung nach:
    - Qualifikation
    - Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Gesamtbetrachtung Coaching/Einzeltraining
  • Betrachtung nach:
    - Qualifikation
    - Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Gesamtbetrachtung Großgruppenkonferenzen
  • Betrachtung nach:
    - Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
    - Zielgruppen
    - Gesamtbetrachtung körperorientierte Methoden

VI. Lizenzierungen
  • Gesamtbetrachtung
  • Betrachtung nach Zielgruppen

Leser- und Pressestimmen


Jürgen Graf gibt in der 'WeiterbildungsSzene Deutschland 2020' gekonnt einen Überblick, mit welchen Methoden und welchen Qualifikationen Traine/-innen, Berater/-innen und Coachs am Markt erfolgreich agieren.
Gleichzeitig liest sich das Buch wie ein Schaufensterbummel durch die möglichen Qualifizierungen und ist damit auch Wegweiser für alle, die sich in den Rollen Trainer/-innen, Berater/-innen und Coach bewegen.
Stephan Gingter (www.tatkraft.ag), Präsident des BDVT e.V., in seiner Rezension im BDVT-Newsletter vom 11.03.2020

Jürgen Graf

Autorenportrait

Jürgen Graf
Arbeitet als Lektor und Redakteur für den Weiterbildungsverlag managerSeminare, den er 1990 mit gründete. Als Organisator des Langzeit-Marktpanels und Autor der Studienreihe 'Weiterbildungsszene Deutschland' nimmt er seit vielen Jahren die Branche unter die Lupe und liefert damit u.a. Antworten auf Fragen wie: Welche Honorarsätze sind für Trainer und Coachs erzielbar? Auf welchen Methodenfundus greifen sie zurück? Welche Themen und Trends bestimmen deren Arbeit? Kontakt: Homepage
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben