Training aktuell 12/04 vom 29.11.2004

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • imc-Kongress: Dauerbrenner Bildungscontrolling
  • Strategy Maps: Neues Tool erleichtert Strategieentwicklung
  • Bonner-Kongress: HR’ler müssen zu Architekten des Lernens werden
  • Empfehlungen für die künftige Förderung von e-Learning vorgelegt
  • 8. Training-Award für Auto5000 GmbH: Modell für arbeitsverbundenes Lernen überzeugte die Jury
  • 'Der Trainer der Zukunft ist ein Unternehmens-Coach'
  • Rezension: Vortrags- und Präsentationstechnik
  • Rezension: Organisation und Beratung
  • Rezension: Vom Lampenfieber zur Vorfreude
  • Studie: Personalmanager und Coaches sind sich uneins über Coaching
  • Rezension: Coaching-Tools
  • Einfach zu bedienende Autorentools unter der Lupe

Folgende Beiträge erwarten Sie:

imc-Kongress: Dauerbrenner Bildungscontrolling

Personalentwicklung darf nicht ins Blaue hinein betrieben werden. Sie muss sich an den Unternehmenszielen orientieren. Da sind sich mittlerweile alle einig. Einmal mehr bewies dies der Learning Management

Strategy Maps: Neues Tool erleichtert Strategieentwicklung

Als Erfinder der Balanced Scorecard (BSC) haben sie sich einen Namen gemacht: Robert S. Kaplan und David P. Norton. Nun sind die beiden amerikanischen Berater mit einem neuen Tool auf den Markt gekommen,

Bonner-Kongress: HR’ler müssen zu Architekten des Lernens werden

Wie können Unternehmen ihre Performance steigern? Dies war das Hauptthema auf dem Kongress 'Performance Improvement und Intelligente Qualifizierung''. Wenn auch noch vielfach Unsicherheit in der Diskussion

Empfehlungen für die künftige Förderung von e-Learning vorgelegt

Für welche e-Learning-Projekte sollte der Staat künftig Geld locker machen? Darüber will eine Expertise des MMB Institut für Medien- und Kompetenzforschung, Essen, Aufschluss geben. Das Gutachten ist im

8. Training-Award für Auto5000 GmbH: Modell für arbeitsverbundenes Lernen überzeugte die Jury

Bei der Auto5000 GmbH, Wolfsburg, wird konsequent auf Lernen im Prozess der Arbeit gesetzt. Eines der strategischen Instrumente ist dabei das so genannte Kurzschulungstool. Für dieses ist die Tochtergesellschaft

'Der Trainer der Zukunft ist ein Unternehmens-Coach'

Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Was wird den Trainern das nächste Jahr bringen? Worauf müssen sie sich einrichten? Training aktuell befragte den langjährig erfahrenen Verkaufstrainer Helmut Seßler

Rezension: Vortrags- und Präsentationstechnik

Tagtäglich müssen unzählige Informationen so aufbereitet werden, dass sie für unsere Adressaten - seien es nun Mitarbeiter, Kunden oder Seminarteilnehmer - verständlich, nachvollziehbar und überzeugend

Rezension: Organisation und Beratung

Ist (Organisations-)Beratung eine unmögliche Dienstleistung? Wie kommt es zur Selbstorganisation und zur Selbstheilung eines Systems? Wie können Auftraggeber dazu gebracht werden, sich als Teil des Problems

Rezension: Vom Lampenfieber zur Vorfreude

Jeder, der kleine oder große Auftritte vor Gruppen meistern muss, weiß es: In solchen Stresssituationen ist kein Mensch 'normal'. Die Furcht, sich vor einer Gruppe bloßzustellen, steht bei den meisten

Studie: Personalmanager und Coaches sind sich uneins über Coaching

Coaching ist zwar in und gewinnt zunehmend an Bedeutung, doch der Klärungsbedarf zu den Inhalten und Anlässen der Einzelberatung scheint enorm. Das zumindest legen die Ergebnisse der aktuellen Coaching-Studie

Rezension: Coaching-Tools

'Eine Methoden-Sammlung wie die Coaching-Tools kann den Eindruck erwecken, man bräuchte nur ein paar Rezepte, um als Coach arbeiten zu können', mahnt Herausgeber Christopher Rauen den Leser gleich im Vorwort

Einfach zu bedienende Autorentools unter der Lupe

Auf der Suche nach einem einfach zu bedienenden Autorentool? Mit einer aktuellen Studie will die LearnChamp Consulting GmbH, Wien, einen Marktüberblick samt Anhaltspunkten für die Produktauswahl liefern.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben