Training aktuell 11/98 vom 09.11.1998

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Trendanalyse: Viele Aufträge - kaum Erträge?
  • Award-Flut 1998: Preise für Qualität, Organisation und Unternehmensführung
  • Telelearning und Internationalisierung: Bildungs-Delphi bringt kaum Neues
  • Trainings-Credo aus den USA: Fortbildung zum Improving Performance Profi startet
  • Focus Management Cup 1998: Einstieg für Neulinge erleichtert
  • Führungskräfte-Befragung zeigt Zurückhaltung beim Thema Innovation
  • Vier Töchter für das ILOI: Programm der Akademie liegt bereits vor
  • Lustige Bilder statt harter Worte: Neues Feedbackinstrument auf dem Markt
  • Aufruf zum zweiten bundesweiten Lernfest
  • Beraterinnen-Netzwerk bündelt Frauenpower per E-Mail, Videoconferencing und ISDN
  • Motivations-Guru findet neues Medium: Emile Ratelbands Pilotsendung
  • Musterbetrieb für den Tagungsmarkt: DeGefest startet Qualitätsprojekt

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Trendanalyse: Viele Aufträge - kaum Erträge?

Was muß es den Trainern und Seminaranbietern gut gehen. Viele Aufträge, höhere Honorare, Neueinstellung von Mitarbeitern - die Weiterbildungsbranche vermeldet starkes Wachstum. Das ist zumindest der erste

Award-Flut 1998: Preise für Qualität, Organisation und Unternehmensführung

Nun stehen sie wieder einmal fest, die besten Qualitäts-, und Projektmanager ebenso wie die erfolgreichsten Unternehmensführer. Bei der Award-Flut, die alljährlich im Herbst über engagierte Unternehmen

Telelearning und Internationalisierung: Bildungs-Delphi bringt kaum Neues

Knapp 500 Experten befragt, jedoch keine bahnbrechenden neuen Erkenntnisse über das Bildungssystem der Zukunft: Bis zum Jahr 2020 werden uns laut einer Delphi-Befragung durch Prognos AG und Infratest Burke

Trainings-Credo aus den USA: Fortbildung zum Improving Performance Profi startet

Bei einer neuen Fortbildung für Trainer und Personalentwickler sind einmal mehr die USA das große Vorbild. So ist ihr Motto 'Improving Performance' auch schon bestens bekannt als Themenschwerpunkt der

Focus Management Cup 1998: Einstieg für Neulinge erleichtert

Erlebte Managementerfahrung, ein staatlich autorisiertes Lehrgangszeugnis, Ruhm und reichlich Spaß stellen die Veranstalter den Teilnehmern des Focus Management Cup 1998 in Aussicht. Die softwarebasierte

Führungskräfte-Befragung zeigt Zurückhaltung beim Thema Innovation

Das Thema Innovation wird in deutschen Führungsetagen immer noch vernachlässigt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für Angewandte Kreativität (IAK) in Burscheid: Bei der Frage, ob Innovation

Vier Töchter für das ILOI: Programm der Akademie liegt bereits vor

Vom Forschungszentrum zu einem Management-Dienstleistungsunternehmen will sich das Institut für Lernende Organisation und Innovation (ILOI) entwickeln. Dazu sollen sich Forschung, Beratung und Weiterbildung

Lustige Bilder statt harter Worte: Neues Feedbackinstrument auf dem Markt

Der Ankläger hat einen riesigen Zeigefinger, der Streitlustige trägt Boxhandschuhe und der Klagende Schlafanzug und Teddybär... Auf den sogenannten Komclips des Nordholt-Verlages in Schadeland sind insgesamt

Aufruf zum zweiten bundesweiten Lernfest

Was in diesem Jahr mit Prämien angeschoben wurde, soll im nächsten Jahr auch ohne finanzielle Anreize funktionieren: Das vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie (BMBF)

Beraterinnen-Netzwerk bündelt Frauenpower per E-Mail, Videoconferencing und ISDN

Ein Unternehmensberaterinnen-Netzwerk hat das Telehaus Wetter, Marburg, ins Leben gerufen. Das von der EU geförderte ADAPT-Projekt richtet sich ausschließlich an Frauen, die ein eigenes kleines Unternehmen

Motivations-Guru findet neues Medium: Emile Ratelbands Pilotsendung

'TSJAKKAA - Du schaffst es!' - Der viel diskutierte Motivationsschrei des Holländers Emile Ratelband ertönte am 25. Oktober 1998 im Fernsehen. Allerdings galt er dort nicht Massen von erfolgshungrigen

Musterbetrieb für den Tagungsmarkt: DeGefest startet Qualitätsprojekt

Wie das ideale Unternehmen für den Tagungsmarkt aussieht, will die Deutsche Gesellschaft zur Förderung und Entwicklung des Seminar- und Tagungswesens (DeGefest) e.V. in Erfahrung bringen. Dazu ruft sie
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben