Training aktuell 09/11 vom 29.08.2011

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Verbandsumfrage Wuppertaler Kreis: Weiterbildner im Aufwind
  • Ästhetische Interventionen: Wie klingt Führung?
  • Serie 'Zielgruppen für Trainer und Coachs': Coaching für Politiker
  • Neuer Coaching- und Trainingsansatz: Wertschätzende Videos
  • Seminarplanung: Mehr Wow für Workshops & Co.
  • Neues Prüfsiegel der BDVT-Akademie: Methodencheck mit Brief und Siegel
  • Neue Gruppenmoderation: Struktur gegen Ego
  • Serie: Coaching-Tools: Weiterkommen mit Vorbildern
  • Interaktive Whiteboards (Teil 2: Didaktik: Bewegte Tafelbilder
  • Termintipp: DVNLP-Kongress 2011
  • Serie Seminarbausteine: Blind Walk im Wald
  • Praxistest DVD 'Kick!': Raindrops keep falling on my head
  • Expansion der Ken Blanchard Companies: 'Bereit für den deutschen Markt'
  • Trainingsspitzen: Lebenslänglich lernen? Nein, danke!
  • Institut im Interview: 'Unser Traum: NLP für eine ganze Schule'

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Verbandsumfrage Wuppertaler Kreis

Weiterbildner im Aufwind

Verhalten optimistisch – so ließ sich die Stimmung unter den Mitgliedern des Wuppertaler Kreises vergangenes Jahr beschreiben. Doch die jüngste Verbandsumfrage offenbart: 2011 und 2012 werden gute Jahre für die Weiterbildungsbranche. Die befragten Institute erwarten deutlich steigende Umsätze, besonders bei den firmeninternen Seminaren.
Ästhetische Interventionen

Wie klingt Führung?

Ästhetik ist nicht nur etwas für Schöngeister, sondern hilft auch bei der beruflichen Weiterbildung. Change malen, Führung beschreiben, Veränderung spielen – künstlerische Arbeitsweisen machen komplexe Probleme sinnlich erfahrbar und regen Reflexionen an. Ab September können Trainer das Verfahren in einer neuen Ausbildung lernen.
Serie 'Zielgruppen für Trainer und Coachs'

Coaching für Politiker

Coaching ist in der Politik noch kaum verbreitet – vielfach sogar unbekannt. Erst in jüngster Zeit haben Initiativen damit begonnen, Coaching auch hier stärker zu verankern. Doch ohne grundlegende Kenntnisse des Politikbetriebs geht es nicht. Teil drei unserer Serie über neue Zielgruppen für Trainer und Coachs.
Neuer Coaching- und Trainingsansatz

Wertschätzende Videos

Videoaufnahmen in Training und Coaching sind nicht ungewöhnlich – beliebt sind sie aber selten. Beim Marte-Meo-Coaching soll das anders sein. Markus Bach und Bernhard Jacob haben aus einer ressourcen­orientierten Methode aus der Erziehungsberatung einen neuen Coaching- und Trainingsansatz entwickelt, der Videos wertschätzend einsetzt. Ab November bilden sie erstmals Kollegen aus.
Seminarplanung

Mehr Wow für Workshops & Co.

Seminare und Tagungen müssen nicht immer gleichförmig sein: Auch Formate im Bereich Lernen, Change Management und Organisationsentwicklung profitieren von kreativen Veranstaltungsformen, meint Hermann Will. Der Trainer und Veranstaltungsplaner erklärt, was Trainingsanbieter und Berater von der Event-Kultur lernen können.
Neues Prüfsiegel der BDVT-Akademie

Methodencheck mit Brief und Siegel

Seit Mitte Juni 2011 können sich nicht nur Trainer, sondern auch einzelne Seminarkonzepte und Methoden von der BDVT-Akademie prüfen lassen. Training aktuell hat bei Akademie-Leiter Peter Krötenheerdt nachgefragt, was das neue Güte­siegel für Trainer, Berater und Coachs interessant macht.
Neue Gruppenmoderation

Struktur gegen Ego

Verteiltes Wissen nutzbar machen, Ideen genererien, Aufbruchs­stimmung schaffen – Gruppenmoderationen haben das Ziel, die Perspektiven möglichst vieler Menschen zusammenzuführen. Bald können Moderatoren ein neues Verfahren einsetzen, das der Berliner Berater Alexander Tornow entwickelt hat. In Training aktuell stellt er es vor.
Serie: Coaching-Tools

Weiterkommen mit Vorbildern

Vorbilder helfen uns, den eigenen Weg zu finden: Der vierte Teil der Serie Coaching-Tools zeigt, wie der Coach seinem Klienten durch eine Vorbildanalyse helfen kann, seine persönlichen Potenziale zu erkennen und an eigene Ressourcen zu gelangen.
Interaktive Whiteboards (Teil 2: Didaktik

Bewegte Tafelbilder

Interaktive Whiteboards werden von Trainern bislang kaum genutzt. Dabei eröffnen sie im Seminar und vor allem im Workshop ungeahnte Möglichkeiten – wenn sie richtig eingesetzt werden. Aber wie geht das? Training aktuell mit einem Leitfaden für eine interaktive Didaktik.
Termintipp

DVNLP-Kongress 2011

Emotionen – diesem Thema widmet der Deutsche Verband für Neurolinguistisches Programmieren e.V. (DVNLP) 2011 seinen Kongress. Welche Inhalte sich hinter dem weitläufigen Titel verbergen – Training aktuell hat einen Blick ins Programm geworfen.
Serie Seminarbausteine

Blind Walk im Wald

Mit verbundenen Augen fühlt man sich immer unsicher – in einem unbekannten Wald noch viel mehr. Gut, wenn man sich dann auf seine Teamkollegen verlassen kann. Eine gruppendynamische Übung in freier Natur, die garantiert das Teamvertrauen stärkt.
Praxistest DVD 'Kick!'

Raindrops keep falling on my head

Entspannt und doch präsent – so soll sich der Nutzer nach dem Einsatz von 'Kick!' fühlen. Die DVD enthält Entspannungs- und Konzentrationsübungen, die für jedermann überall durchführbar sein sollen, ob zu Hause oder im Seminarraum. Training aktuell hat in einem Selbstversuch geprüft, ob die Übungen wirklich zu neuem Schwung verhelfen.
Expansion der Ken Blanchard Companies

'Bereit für den deutschen Markt'

Ottmar Höhenberger, Vice-President Sales und Business Development, ist mit dem Aufbau der deutschen Niederlassung der Ken Blanchard Companies betraut – seit Jahresbeginn leitet er die Zentrale in München. Training aktuell hat ihn zur Expansion der Ken Blanchard Companies befragt.
Trainingsspitzen

Lebenslänglich lernen? Nein, danke!

Die Zukunft sieht alt aus. Und der demografische Wandel hat uns das Paradigma des lebenslangen Lernens beschert. Doch aus lebenlang wird schnell lebenslänglich, meint Frank Michael Orthey. Und erhebt Einspruch gegen die voranschreitende Totalrationalisierung via Lernen.
Institut im Interview

'Unser Traum: NLP für eine ganze Schule'

Elevator Pitch mal anders: Training aktuell bittet jeden Monat ein Trainingsinstitut, über Ziele, Träume und Niederlagen zu reflektieren. Diesmal: Spectrum KommunikationsTraining zum 20-jährigen Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben