Interaktion

Termintipp

DVNLP-Kongress 2011

Emotionen – diesem Thema widmet der Deutsche Verband für Neurolinguistisches Programmieren e.V. (DVNLP) 2011 seinen Kongress. Welche Inhalte sich hinter dem weitläufigen Titel verbergen – Training aktuell hat einen Blick ins Programm geworfen.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Thematische Schwerpunkte setzen  Kongressorganisatoren schon seit einigen Jahren. Nach Coaching (2010), Modelling (2009) sowie NLP und Business (2008) sollen 2011 Gefühle in den Fokus rücken. 'Da die Gehirnforschung in schneller Abfolge immer bahnbrechendere Erkenntnisse zur Bedeutung von Emotionen für das menschliche Erleben gewinnt, war es an der Zeit, dem Thema einen Kongress zu widmen', begründet der DVNLP-Vorsitzende Jens Tomas die Wahl.

Eröffnen wird die Veranstaltung, die am 29. und 30. Oktober 2011 in Köln stattfindet, Marco Freiherr von Münchhausen mit einer Keynote über den inneren Schweinehund. Der Coach und Trainer widmet sich in seinem Vortrag der Frage, warum gute Vorsätze oft zum Scheitern verurteilt sind und wie man Vorhaben effektiver umsetzt. Insgesamt ist das Programm wie in den Vorjahren prall gefüllt:  In drei parallelen Sessions werden an beiden Veranstaltungstagen 56 Workshops angeboten.

Extra:
  • Termin, Location, Eintrittspreise: Der DVNLP-Kongress im Überblick
Autor(en): Nina Peters
Quelle: Training aktuell 09/11, September 2011, Seite 42
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben