Training aktuell 04/10 vom 29.03.2010

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Beraterbranche rechnet mit Umsatzplus
  • Diversity: Bunt alleine reicht nicht
  • 'CreActiveBox XXL': Regellosigkeit als Regel
  • DVWO verleiht erste Qualitätssiegel
  • didacta 2010: Zielgruppen erkannt
  • Coachingansatz verbindet Reiss und REM
  • Internationale Open-Space-Konferenz in Berlin
  • Rezension: Moderation und Konfliktklärung
  • Feedback-Instrument: 360 Grad sind nicht genug
  • Feedback-Prozesse mit Online-Tool steuern
  • Rezension: 25 Top-Spiele für Seminare und Trainings Teil 3
  • Seminarthema Neuromarketing: Mode oder Megatrend?

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Beraterbranche rechnet mit Umsatzplus

Haben die Berater mit dem Jahreswechsel auch auch die Krise hinter sich gelassen? Die Unternehmensberater sind vorsichtig optimistisch und rechnen für 2010 mit einem Umsatzplus von fünf Prozent, auch die

Diversity: Bunt alleine reicht nicht

Vielfalt um ihrer selbst willen oder weil sie gesellschaftlich erwünscht ist – das sind für Unternehmen keine ausreichenden Gründe mehr, um sich mit dem Thema Diversity Management zu beschäftigen. Organisationen

'CreActiveBox XXL': Regellosigkeit als Regel

Die impliziten Regeln, nach denen wir handeln, bewusst machen und aufbrechen: Das ist das Ziel des Kreativitätsspiels von Think Gaming! Trainingtools. Denn gewohnte Denkmuster können einschränken und kreative

DVWO verleiht erste Qualitätssiegel

In seinem neuen Qualitätsmanagementsystem beurteilt der Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V. (DVWO) vor allem die didaktische Qualität von Weiterbildung. Das Gütesiegel wurde auf der didacta

didacta 2010: Zielgruppen erkannt

Sie hat sie geknackt: Die Messe didacta in Köln hat erstmals die 100.000-Besucher-Marke überschritten. Auch in weiterer Hinsicht hat die europaweit größte Bildungmesse Mitte März 2010 ihre bisherigen Rekorde

Coachingansatz verbindet Reiss und REM

Warum geht für den einen die Welt unter, wenn er nicht zum gemeinsamen Mittagessen in der Kantine mitgenommen wird, und einen anderen lässt der kollegiale Affront völlig kalt? Wer das 'Reiss Profile' kennt,

Internationale Open-Space-Konferenz in Berlin

Wer sich für die Konferenzmethodik 'Open Space' und die zugrunde liegende Geisteshaltung interessiert, sollte im Mai 2010 nach Berlin reisen – und seinen Koffer gleich so voll packen, dass er mehrere Wochen

Rezension: Moderation und Konfliktklärung

Was ist ein Konflikt? Mehr als nur eine Meinungsverschiedenheit, meint Josef Seifert. Denn ein echter Konflikt erzeuge immer Verletzungen. Verletzungen aus beschädigten Beziehungen zu heilen, das sei die

Feedback-Instrument: 360 Grad sind nicht genug

Ein 360-Grad-Feedback ist eine wunderbare Sache – schließlich kann es einem Menschen die Augen öffnen für die eigenen Schwachstellen. Doch zu wissen, welche Eigenschaften die Kollegen als problematisch

Feedback-Prozesse mit Online-Tool steuern

Professionelles Feedback kann, je nach Anzahl der befragten Personen, ein langwieriges Unterfangen sein. Hilfe verspricht die Kölner Unternehmensberatung Meta Five GmbH mit dem Online-Tool 'meta | 360',

Rezension: 25 Top-Spiele für Seminare und Trainings Teil 3

Auch die dritte Ausgabe dieser Spiele-Reihe beschäftigt sich mit den Themen Vertrauen und Kooperation, Energie und Kreativität sowie Entspannung und Konzentration. Der Autor versteht sie als Abrundung

Seminarthema Neuromarketing: Mode oder Megatrend?

Der Newcomer des Weiterbildungsmarktes heißt Neuromarketing. Zahlreiche Bildungsanbieter haben das Thema in ihr Programm aufgenommen – die Erwartungen differieren jedoch deutlich. Vom 'neuen Megatrend'
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben